HP-Smartphones kommen, aber nicht nächstes Jahr

4. Oktober 2012, 14:55
    image

    HP wird irgendwann auch wieder Smartphones anbieten, wenn es nach der gegenwärtigen Chefin Meg Whitman geht.

    HP wird irgendwann auch wieder Smartphones anbieten, wenn es nach der gegenwärtigen Chefin Meg Whitman geht. Laut US-Presseberichten erklärte sie in einem Gespräch mit Analysten, dass HP ohne Smartphone von einem grossen Markt ausgeschlossen bleiben würde. HP müsse jede Art von Endgerät anbieten können, Workstations, PCs, Laptops, Tablets und schlussendlich eben auch Smartphones. Wenn HP in fünf Jahren noch kein Smartphone – oder was auch immer für ein Gerät dannzumal einem Smartphone entspreche – anbieten könne, dann würde HP ein grosser Teil der Bevölkerung in vielen Ländern als potentielle Kundschaft entgehen, so Whitman.
    Gleichzeitig erklärte Whitman aber auch, dass HP keinerlei Pläne hege, schon dieses oder nächstes Jahr Smartphones auf den Markt zu werfen.
    Ausser Spesen..._
    HP dürfte sich seinen Plan für den mittlerweile dritten Anlauf im Smartphone-Business wohl auch gut überlegen wollen. Bisher hat der IT-Konzern im Handybusiness vor allem viel Geld verbrannt. Schon mit den "iPaq"-Smartphones im letzten Jahrzehnt hatte HP nur sehr geringen Erfolg, und der Kauf von Palm vor etwas mehr als zwei Jahren. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    IT-Woche: Keine gute Woche für den IT-Journalismus

    Bei der 'Computerworld' wurde ein folgenschwerer Fehlentscheid getroffen.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

    Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Der Wandel im Beschaffungsrecht

    Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

    Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

    publiziert am 3.2.2023