HP unterstützt Vermittlungsorganisation für arbeitslose Jugendliche

31. Januar 2008, 09:43
  • hp
image

HP greift der Zürcher Non-Profit-Organisation --http://www.

HP greift der Zürcher Non-Profit-Organisation Impulsis unter die Arme und hat ihr eine IT-Ausrüstung für zwei Klassenzimmer spendiert. Impulsis kann so je zehn alte PCs durch neue Laptops ersetzten und die Klassenräume ausserdem mit je einem Tablet PC, einen Beamer, einen Drucker und einer Digitalkamera ausstatten.
Impulsis versucht Jugendlichen, die keine Arbeit gefunden haben, den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Zum Angebot gehören zum Beispiel Motivationssemester, Einzelcoachings oder Hilfe bei der Suche nach geeigneten Praktikums- oder Lehrbetrieben. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

HP führt selektive Distribution ein

Distis dürfen HP-Drucker und -Verbrauchs­material nur noch an registrierte Reseller verkaufen. Das führt zu Mehraufwand.

publiziert am 20.12.2022 1
image

Bechtle liefert IT-Arbeitsplätze für Swiss und Lufthansa

Es geht hauptsächlich um HP-Hardware für über 20'000 Arbeitsplätze, darunter auch solche für die Schweizer Fluggesellschaft.

publiziert am 13.12.2022
image

HP will bis zu 6000 Stellen streichen

Inflation und sinkende Nachfrage belasten das HP-Ergebnis. Der Konzern will in den nächsten Jahren die Kosten um 1,4 Milliarden Dollar senken. Dazu werden weltweit Stellen gestrichen.

publiziert am 23.11.2022