HP verhandelt mit deutschen Gewerkschaften

15. Juni 2009, 06:00
  • cloud
  • deutschland
  • hp
image

Bewegung bei EDS-Streik.

Bewegung bei EDS-Streik.
Es kommt Bewegung in den Konflikt um die Arbeitsplätze bei EDS Deutschland. Wie deutsche Gewerkschaften melden, wurden heute mit Beginn der dritten Streikwoche in Rüsselsheim – dem bedeutendsten EDS-Standort in Deutschland – Verhandlungen mit dem EDS-Besitzer HP aufgenommen. Inhaltliche Angaben machten die Gewerkschaften nicht.
Heute Montag sind EDS-Beschäftigte nicht zur Arbeit angetreten, um das Hauptziel eines Tarifvertrags zur Beschäftigungssicherung zu erreichen. An allen Streiktagen hätten sich jeweils rund 1000 Beschäftigte beteiligt, hiess es seitens ver.di und IG Metall. Gemäss den Angaben führt der Ausstand zunehmend zu Lieferausfällen und Störungen im Geschäftsablauf.
Die Gewerkschaften ver.di und IG Metall haben für morgen Dienstag die Beschäftigten an allen EDS-Standorten zu weiteren Streiks aufgerufen. Die deutschen Gewerkschaften gehen von 1150 Stellenstreichungen in Deutschland aus – bei insgesamt 4200 EDS-Jobs deutschlandweit. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Pentagon verteilt seinen riesigen Cloud-Auftrag

Das Verteidigungsministerium musste das grosse Cloud-Projekt neu aufgleisen und umbenennen. Jetzt sind Milliardenzuschläge an Amazon, Google, Microsoft und Oracle gesprochen worden.

publiziert am 9.12.2022
image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Wilken nach Cyberangriff wiederhergestellt

Der ERP-Anbieter kann sein volles Portfolio wieder liefern. Kunden­daten sollen bei dem Hack keine abhandengekommen sein.

publiziert am 8.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022