Huawei erwägt Börsengang

5. Oktober 2012 um 12:48
  • telco
  • huawei
  • sicherheit
  • telekom
image

Huawei Technologies - hinter Ericsson zweitgrösster Telekomausrüster der Welt - verhandelt derzeit mit Investmentbanken über einen Börsengang.

Huawei Technologies - hinter Ericsson zweitgrösster Telekomausrüster der Welt - verhandelt derzeit mit Investmentbanken über einen Börsengang. Dies berichtet die Wirtschaftszeitung 'Wall Street Journal'. Ziel des chinesischen Telekomausrüsters ist, transparenter zu werden und dadurch in Zukunft mehr Aufträgen zu bekommen. Huawei wurde in den vergangenen Jahren oftmals von Aufträgen und Übernahmen ausgeschlossen, weil Behörden im Westen Sicherheitsbedenken hatten. Langsam wird dies zum Problem, denn der Markt für Telekom-Dienstleistungen ist etwas ins Stocken geraten.
Die Pläne befinden sich noch im Anfangsstadium und das 'Journal' schätzt, dass Huawei noch viele Hürden überspringen muss. Noch unklar ist, welche Börsen das Unternehmen im Visier hat, doch die USA scheinen vor Hongkong und London in der Pole Position zu sein. In Amerika gibt es aber viele Sicherheitsberater, die befürchten, das chinesische Militär könnte Huawei-Equipment verwenden, um US-amerikanische Telekominfrastrukturen auszuspionieren. Huawei hat sich bisher immer gegen solche Vorwürfe gewehrt.
Huawei ist 1987 im südchinesischen Shenzhen von Ren Zhengfei gegründet worden. Der Ingenieur war von 1974 bis 1983 Mitglied der Volksbefreiungsarmee. Heute gehört das Unternehmen den 65'000 Angestellten. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024
image

Salt machte 2023 mehr Umsatz und Gewinn

Sowohl die Mobilfunk- als auch die Breitbandsparte sind gewachsen. Verantwortlich dafür waren die vielen Neukundinnen und -kunden des Unternehmens.

publiziert am 26.3.2024
image

Was Informatiker­innen und ICT-Spezia­listen verdienen

Eine Erhebung des Bundesamts für Statistik zeigt, dass die Medianlöhne in der IT deutlich höher sind als in anderen Branchen.

publiziert am 19.3.2024 3
image

Sunrise kauft Kabel­netz rund um Lausanne

Der Lausanner Versorger SIL will sich auf Investitionen in der Stadt fokussieren und veräussert das Kabelnetz in zehn umliegenden Gemeinden.

publiziert am 15.3.2024