Huawei Symantec eröffnet Schweizer Demo-Lab

9. Januar 2012, 14:11
    image

    Huawei Symantec hat bei seinem Schweizer Master-Reseller Infoniqa SQL in Zug nun auch hierzulande ein "Demo-Lab" für seine Geräte eröffnet.

    Huawei Symantec hat bei seinem Schweizer Master-Reseller Infoniqa SQL in Zug nun auch hierzulande ein "Demo-Lab" für seine Geräte eröffnet. Bisher mussten Kunden nach Deutschland reisen, wenn sie sich die Huawei-Symantec-Geräte "live" anschauen wollten.
    Im Zuger Demo-Lab kann laut Infoniqa SQL eine breite Palette von NAS-, SAN-, Unified-Storage- und SSD-Storage-Geräten des 2008 von Huawei und Symantec gegründeten Joint-Ventures gezeigt werden. Teile des
    Demo-Lab sollen zudem auch problemlos transportiert und damit für Ausstellungen und Präsentationen ausser Haus verwendet werden können. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Geotech: Huaweis "eiserne Armee" in der Defensive

    Huawei-CEO Zhengfei spricht von einem Überlebenskampf, während der internationale Druck zunimmt. Wir haben bei Huawei Schweiz nach Transparenzbemühungen und Geschäftsgang gefragt.

    publiziert am 27.9.2022 1
    image

    Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

    Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

    publiziert am 26.9.2022
    image

    Prantl behauptet: Der Fachkräftenotstand und die "Rache der Büezer"

    Heute habe IT-Fachkräfte die längeren Spiesse, sagt unser Kolumnist, nicht mehr ihre Arbeitgeber.

    publiziert am 26.9.2022
    image

    Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

    16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

    publiziert am 26.9.2022