Huber+Suhner verschlüsselt Mails mit SEPPmail

29. März 2011, 08:55
  • security
  • seppmail
  • verschlüsselung
image

Der Schweizer Anbieter von Mail-Verschlüsselungs-Lösungen SEPPmail konnte Huber+Suhner von seiner Technologie überzeugen.

Der Schweizer Anbieter von Mail-Verschlüsselungs-Lösungen SEPPmail konnte Huber+Suhner von seiner Technologie überzeugen. Joe Gähler, IT Security Officer beim Kabelspezialisten, hebt als Begründung für die Wahl von SEPPmail die nahtlose Integration in die bestehende Mail-Umgebung und die einfache Nutzung hervor. "Die Anwender arbeiten in ihrer gewohnten Umgebung und müssen sich nicht um die Verschlüsselung der einzelnen Nachrichten kümmern", lässt sich Gähler in einer Mitteilung zitieren.
Die Verschlüsselungslösung lässt sich auch mit zusätzlichen Security-Features bestücken. Dazu gehört beispielsweise die VSPP-Option, die einen Schutz vor Spam, Viren und Phishing-Attacken bieten soll. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Problem: Kriminelle bestehlen St. Galler Kantonalbank

Beim Ostschweizer Institut konnte ein Konto stark überzogen werden. Der Grund war laut SGKB eine "sehr spezifische Latenz".

publiziert am 18.11.2022
image

Schweizer Polizei verhaftet berüchtigten Cyberbanden-Chef

"Jabberzeus"-Anführer Vyacheslav "Tank" Penchukov wurde in Genf verhaftet. Schweizer Behörden wollen ihn nun an die USA ausliefern.

publiziert am 17.11.2022 3
image

"123456" ist nicht mehr das beliebteste Passwort

Je stärker ein Login, desto schwieriger ist es für Hacker, dieses zu knacken. Doch noch immer sind einfache Kombinationen, Sportteams, Filme oder Esswaren weit verbreitet.

publiziert am 16.11.2022
image

Datenschutz: 400 Millionen Dollar Busse für Google

Weil der Konzern "vergass", Nutzer darauf hinzuweisen, dass seine Dienste Positionsdaten sammeln, wurde er zu einer saftigen Busse verknurrt.

publiziert am 15.11.2022