Hyperledger startet Certified Service Provider Program

26. November 2019, 12:52
  • innovation
  • blockchain
image

Das Open-Source-Blockchain-Projekt Hyperledger hat verschiedene neue Releases, den Start eines Hyperledger Certified Service Provider HCSP-Programms und die Aufnahme von neuen Mitgliedern bekannt gegeben.

Das Open-Source-Blockchain-Projekt Hyperledger hat verschiedene neue Releases, den Start eines Hyperledger Certified Service Provider HCSP-Programms und die Aufnahme von neuen Mitgliedern bekannt gegeben. Das Programm habe man gestartet, um die Umsetzungsgeschwindigkeit und -effizienz für Unternehmen zu erhöhen.
Weiter kündigte Hyperledger die Einführung von Hyperledger Avalon, den Release von Hyperledger Sawtooth 1.2 und Sawtooth PBFT 1.0 sowie Updates von Hyperledger Quilt und Hyperledger Burrow an.
In einer Mitteilung begrüsst Executive Director Brian Behlendorf auch acht neue Mitglieder, die sich dem Projekt angeschlossen haben: ETC Cooperative, Ledger Leopard, BondEvalue, Tech Mahindra, LimeChain, Telefónica, Bloc Watch und Vonechain Technology. "Diese vielschichtige Auswahl an neuen Mitgliedern fügt unserer Community noch mehr Vielfalt hinzu und stärkt unsere Bemühungen, den Entwicklungsstand der Blockchain-Technologien in Unternehmen zu verbessern", so Behlendorf. (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

«Wir wollten unser Teamwork moderner gestalten»

Gemeinsam mit der novaCapta hat die Erni Gruppe Ihre Arbeitswelt digitalisiert. Welche Herausforderungen dabei gemeistert wurden und welche Rolle die Bausteine von Microsoft spielen, verraten uns Andreas Wermelinger und Pascal.

image

Innovationspark Dübendorf erhält 100 Millionen Franken

Auf dem alten Flugplatz soll ein Hub für Startups und Forschung entstehen. Der Zürcher Kantonsrat hat 97 Millionen Franken für die Entwicklung bewilligt.

publiziert am 29.11.2022
image

Die Schaltsekunde wird abgeschafft

Schaltsekunden haben schon mehrmals zu grossen Problemen in IT-Systemen geführt. In rund 13 Jahren sollen sie aber Geschichte sein.

publiziert am 22.11.2022
image

Schweizer Startup lanciert mit KI ausgestattete Hightech-Kleidung

Die Waadtländer Firma Wearin' will mit ihrer kugelsicheren Hightech-Weste die Sicherheit verstärken. Hinter der Technik steckt Künstliche Intelligenz.

publiziert am 22.11.2022