i2S holt Ralf Korb und Peter Sachsenmeier

18. Juli 2013, 15:24
  • people & jobs
image

Der Zürcher Business-Software-Berater und -Marktforscher i2S meldet zwei Neuzugänge.

Der Zürcher Business-Software-Berater und -Marktforscher i2S meldet zwei Neuzugänge. Ralf Korb wird als neuer Direktor Research & Market Intelligence amten und Peter Sachsenmeier als Senior Advisor Research & Innovation.
Ralf Korb hat 25 Jahre Erfahrung im IT-Markt und insbesondere im CRM-Bereich. In der Schweizer IT-Szene ist er vor allem wegen seiner dreijährigen Tätigkeit als Marketingchef und Geschäftsleitungsmitglied des ehemaligen Basler CRM-Anbieters Team Brendel bekannt.
Peter Sachsenmeier verfügt laut i2S ebenfalls über langjährige Erfahrung im internationalen Beratungsgeschäft und hatte Führungspositionen in internationalen IT-Firmen inne. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exklusiv: Visana lagert IT an Inventx aus

Der Versicherer lagert das Kernsystem Syrius sowie Umsysteme, Service Desk und SOC an Inventx aus. 40 Visana-Mitarbeitende wechseln zum IT-Dienstleister.

publiziert am 25.11.2022
image

Musk zieht Twitter aus Brüssel ab

Elon Musk hat offenbar das Brüsseler Büro von Twitter geschlossen. Die Mitarbeitenden, die sich um die Umsetzung der Digitalpolitik der EU kümmern, wurden oder haben gekündigt.

publiziert am 25.11.2022 1
image

Podcast: Jobvernichter Big Tech – was bedeutet das für die Schweizer IT-Branche?

11'000 Mitarbeitende bei Meta, 10'000 bei Amazon, 6000 bei HP, 4000 bei Twitter und noch viele mehr. Rund 50'000 Angestellte haben im Techsektor in den Staaten ihren Job verloren und wir fragen uns: Sind die Entlassungen bei Big Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?

publiziert am 25.11.2022
image

In Uri wird ein Informatiker Chef der Kapo-Kommandodienste

Urs Aschwanden ist ab 1. Januar 2023 Leiter der Dienstleistungsabteilung der Kantonspolizei. Er war bislang Informatik- und Technik-Leiter.

publiziert am 24.11.2022 1