IBM / Lenovo: Viele Gerüchte - 1 Tatsache

7. Dezember 2004, 17:45
  • international
  • ibm
  • lenovo
image

Hohe Zeit des Konjunktivs.

Das schönste Gerücht des Tages zuerst: IBM werde nach dem Verkauf des PC-Geschäfts an den chinesischen Riesen Lenovo (so es dann einen Verkauf gibt), Apple kaufen. Diese These wird unter Einsatz von allerlei Konjunktiven unter anderem auf linuxworld.com und cbronline.com kolportiert.
Noch eine These, diese aber schon plausibler: Für IBM würde der Verkauf des eigenen PC-Geschäfts den Weg frei machen, den PowerPC-Chip auch Firmen wie Hewlett-Packard und Dell schmackhaft zu machen. Und natürlich Lenovo... Die IBM-eigene CPU wird heute nur von Apple in Personal Computer verbaut, würden sich aber eigentlich gut dafür eignen, sehr günstige Linux-PCs zu bauen.
Und dann gibt es auch noch eine Tatsache zu berichten: Lenovo, als Kaufinteressant für IBMs PC-Sparte gehandelt (die Financial Times spricht von 1,5 Milliarden Dollar), gab offiziell bekannt, man sei in Zusammenhang mit einer Übernahme in vertraulichen Diskussion mit einem grossen IT-Hersteller. Ein offizielles Statement wird morgen Mittwoch erwartet. Schaunmermal. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022 1
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022 1
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022