IBM Schweiz bündelt Bank-Kompetenzen

7. Juni 2011, 13:39
  • rechenzentrum
  • ibm
  • zürich
image

Neben Lausanne betreibt "Big Blue" neu auch in Zürich ein Banking Solutions Center.

Neben Lausanne betreibt "Big Blue" neu auch in Zürich ein Banking Solutions Center.
Im ersten Stock des Zürcher Hauptsitzes von IBM Schweiz befindet sich seit kurzem ein Banking Solutions Center. IBM möchte sämtliche Kompetenzen rund um Banking-Lösungen bündeln, um gegenüber den Kunden geschlossen aufzutreten. Auch in Wien wurde ein solches Zentrum eröffnet und der ehemalige Sitz von Unicible in Lausanne heisst neu ebenfalls Banking Solutions Center. Die Bank-Zentren werden von Jan Seffinga geleitet.
Angaben darüber, wie viele Personen die Zentren umfassen, machte IBM nicht. Das Banking Solutions Center in Zürich soll vom länderübergreifenden Know-how von IBM Global Business Services, des Beratungsarms von IBM, profitieren. Auch mit Lausanne soll ein reger Austausch bestehen. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die Prozess-, Applikations- und Infrastrukturbetreuung für Banken gelegt.
Das Banking Solutions Center in Zürich werde unter anderem die Solution Area "Smarter Finance" in den Räumlichkeiten des Zürcher Innovation-Centers von IBM nutzen. Diese "Lösungsausstellung", wie IBM sie nennt, ermöglicht es einerseits ISVs, Business Partnern und Kunden, IBMs "Smarter Finance"-Kompetenz besser kennenzulernen und andererseits, ihre Fähigkeiten im Bereich Banking zu erweitern. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022