IBM Schweiz fischt in Suns Finnova-Teichen

19. August 2005 um 15:33
  • rechenzentrum
  • finnova
image

Bankensoftware Finnova für AIX zertifiziert

Bankensoftware Finnova für AIX zertifiziert
Wie bereits bekannt, begleitet IBM BCS (Business Consulting Services - der ehemalige Consulting-Arm von PWC), die Einführung der Gesamtbankenlösung Finnova bei der Bündner Kantonalbank als Berater und Systemingetrator. Den Auftrag für den Betrieb des Churer Rechenzentrums konnte sich T-Systems sichern.
Nun meldet IBM, dass Finnova das Bankenpaket für den Betrieb auf dem Unix-Betriebssystem AIX 5.3 zertifiziert habe. Wie Hans Nagel, der bei T-Systems für das GKB-Projekt zuständig ist, sagt, bedeutet die Zertifizierung der IBM-Plattformen keine Präferenz für den Hardware-Entscheid für die Churer Finnova-Installation. Man habe aber in Chur eine Testinstallation mit IBM-Hardware gebaut. T-Systems wolle - nicht nur für das Churer Projekt - eine Referenzarchitektur entwickeln. Aber: "Der Hardware-Entscheid ist noch nicht gefallen," so Nagel.
Sicher ist, dass IBM Schweiz versucht, sich als Alternative zu Sun Microsystems, auf dessen Servern die Bankensoftware bei allen bisherigen Finnova-Installationen laufen, zu positionieren. Oder bildlich gesprochen: IBM Schweiz hängt einen Wurm in den Sun-Teich, angebissen hat der Fisch aber noch nicht. Nagel: "IBM hat mit der Testinstallation erst den Rückstand auf Sun aufgeholt." (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Die bewegte Geschichte der Thurgauer Kantons-Rechenzentren

Die Thurgauer Kantonalbank will das RZ des Amts für Informatik nicht mehr beherbergen. Es zieht an einen altbekannten Ort.

publiziert am 21.8.2023
image

Bedag holt Leihpersonal für über 15 Millionen Franken

Der kantonseigene Berner IT-Dienstleister findet aber nicht alle benötigten Fachkräfte. Für Unterstützung im Bereich IT-Security ist kein Angebot eingegangen.

publiziert am 18.8.2023
image

Neuer Schweiz-Chef für RZ-Spezialist NorthC

Patrik Hofer hat am 1. August 2023 die Leitung von NorthC in der Schweiz übernommen. Er kommt vom Konkurrenten Green.

publiziert am 16.8.2023
image

Intels Talfahrt verlangsamt sich

Der Halbleiter-Konzern konnte im letzten Quartal wieder Gewinn verbuchen. Intel zeigt sich optimistisch, aber noch harzt es mancherorts. Der Umsatz fiel erneut.

publiziert am 28.7.2023 2