IBM und Kanton Solothurn im Streit

9. September 2009, 09:29
  • e-government
  • ibm
  • software
  • luzern
  • zug
image

Grundbuchsoftware ISOV von IBM kann offenbar nicht rechtzeitig geliefert werden. Der Kanton Solothurn will nun den Vertrag kündigen. Auch weitere Kantone sollen betroffen sein.

Grundbuchsoftware ISOV von IBM kann offenbar nicht rechtzeitig geliefert werden. Der Kanton Solothurn will nun den Vertrag kündigen. Auch weitere Kantone sollen betroffen sein.
Laut einem Bericht des 'Solothurner Tagblatts' befindet sich der Kanton Solothurn im Clinch mit IBM. Grund dafür ist eine Grundbuchsoftware namens ISOV ("Informations-System für Öffentliche Verwaltungen). Weil IBM die Software offenbar nicht pünktlich liefern konnte, will der Kanton den Vertrag kündigen.
Eine neue Version der Software hätte offenbar im Mai 2008 geliefert werden sollen, IBM sei mit dem Update jedoch rund zwei Jahre im Verzug, berichtet die Zeitung. Deshalb möchte der Kanton Solothurn nun vom Vertrag zurücktreten. Sowohl IBM als auch der Kanton stellen offenbar Schadenersatzforderungen.
Kein Kommentar
IBM-Sprecherin Susan Orozco wollte sich gegenüber inside-it.ch nicht zu dem Fall äussern. Auf der Homepage von IBM Global Services gibt es einige Informationen zu den Verwaltungslösungen von IBM. So wird ISOV auch als Steuerlösung, Registerlösung und Datenaustauschplattform eingesetzt. Als Referenzen für die ISOV-Grundbuchlösung werden die Kantone Luzern, Schaffhausen, Solothurn, Zug und die Stadt Chur genannt.
Das 'Solothurner Tagblatt' schreibt, dass neben dem Kanton Solothurn auch die Kantone Luzern, Schaffhausen und Zürich sowie die Stadt Chur in den "sich anbahnenden Rechtsstreit" involviert sind. Es bleibt unklar, ob auch die anderen Verwaltungen ihre Verträge kündigen wollen. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Berner Gemeinden wollen digitales Langzeitarchiv

Immer mehr Daten müssen in ein Langzeitarchiv, gerade für kleine Gemeinden ist dies eine Herausforderung. Politiker fordern deshalb den Kanton auf, eine Lösung zu präsentieren.

publiziert am 17.5.2022
image

Kantonales Wahl-Auszählungssystem im Bug-Bounty-Test

Die Kantone Thurgau und St. Gallen lösen ihr 20 Jahre altes Wahl-Aus­zählungs­system ab. Das neue kommt ebenfalls von Abraxas und wird nun von Hackern geprüft.

publiziert am 16.5.2022
image

EU verschärft Security-Vorschriften in Schlüssel-Sektoren

Die Mitgliederstaaten und das EU-Parlament haben sich über neue Security-Vorschriften, die NIS-2 geeinigt.

publiziert am 13.5.2022
image

Vor 25 Jahren: Computer besiegt Schachweltmeister

Der Sieg von Deep Blue über Garri Kasparow bewegte die Welt und machte die technische Überlegenheit von Computern für viele Menschen plötzlich sichtbar.

publiziert am 13.5.2022