ICMF/ITS-Tagung: Pro und Contra von Windows Vista und Office 12 für Unternehmen

2. Februar 2006, 13:38
  • workplace
  • verband
  • unternehmen
image

Ausserdem: Neue Vorstandsmitglieder gesucht.

Ausserdem: Neue Vorstandsmitglieder gesucht.
Noch gehen zwar einige Monate ins Land, bis Microsofts neues Betriebssystem Windows "Vista" und die "Office 12"-Bürosuite auf den Markt kommen. Aber die beiden Neuerscheinungen werfen einen langen Schatten voraus. Für IT-Verantwortliche in Unternehmen stellt sich die grosse Frage: Umsteigen und wenn ja, wann? Was bringen die neuen Softwareversionen mehr verglichen mit den Lösungen, die man schon hat?
Unter dem Titel "Vista / Office12: Next Generation Office Automation - oder nur ein simpler Update?" befasst sich die nächste Tagung von ICMF/ITS, des Schweizer Forums für Information Center und IT Services Manager mit diesen und weiteren Fragen zu den neuen Microsoft-Produkten. Geleitet wird die Tagung, die am 29. März im Technopark Zürich stattfindet, von Rolf Trunz, Spitalregion St. Gallen Rorschach, Philipp C. Wild, Credit Suisse Trust und Andreas Fritschi, ZID Basel-Stadt.
Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit findet man hier. Die Veranstaltung ist für ICMF/ITS-Mitglieder gratis, für Nicht-Mitglieder kostet der Eintritt 200 Franken.
Am gleichen Tag findet auch eine Generalversammlung des Verbands statt. Eines der Hauptthemen dabei dürften Wahlen in den Vorstand sein. ICMF/ITS sucht nämlich noch zwei zusätzliche Vorstandsmitglieder. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Vorstandsmitglieder haben unter anderem die Möglichkeit, in den Tagungsteams eine der ICMF/ITS-Tagungen, die drei- bis viermal jährlich stattfinden, inhaltlich vorzubereiten und mitzugestalten und eventuell auch zu leiten. Falls Interesse besteht kann man sich an das ICMF/ITS-Sekretariat wenden. (hjm)
(Interessenbindung: inside-it.ch/inside-channels.ch ist offizieller Medienpartner von ICMF/ITS.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

Red Hat lässt Angestellten volle Homeoffice-Freiheit

Angestellte der IBM-Tochter dürfen auch in Zukunft ohne Einschränkungen zu Hause arbeiten.

publiziert am 14.9.2022
image

Schweizer Software-Startup sammelt 5 Millionen Dollar

Der Workplace-Spezialist Deskbird will mit dem frischen Geld in die Rekrutierung investieren. Die Firma sieht im Trend zu Hybridwork ihre Stunde gekommen.

publiziert am 30.8.2022