ICT-Berufsbildung sucht die besten Ausbilder 2018

2. Februar 2018, 12:38
  • politik & wirtschaft
  • ict-berufsbildung
image

Heute wurde die Bewerbungsfrist für den diesjährigen ICT Education & Training Award von ICT-Berufsbildung eröffnet.

Heute wurde die Bewerbungsfrist für den diesjährigen ICT Education & Training Award von ICT-Berufsbildung eröffnet. Gesucht werden die besten Ausbilder im ICT-Bereich in vier Kategorien: Grossunternehmen, KMU, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen sowie Bildungsinstitutionen.
Einreichen kann man Projekte und innovative Fördermassnahmen, welche die Ausbildung von ICT-Lernenden oder die Weiterbildung von ICT-Mitarbeitenden betreffen, schreibt der Verband in einer Mitteilung. Letztes Jahr überzeugten Brack.ch, SBW Neue Medien, das Volksschulamt Solothurn und Leuchter IT Solutions die Jury.
Auf der Website von ICT-Berufsbildung findet man alle Informationen zum Bewerbungsverfahren. Die Frist läuft am 15. Juni ab. Die Gewinner werden an der ICT Award Night am 25. Oktober 2018 ausgezeichnet. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom bricht Verhandlungen ab: Müssen 160 Spitäler bald wieder per Papier abrechnen?

Heute können Spitäler elektronisch mit Versicherern und Kantonen abrechnen. Aber wie lange noch? Swisscom Health hat die Verhandlungen mit dem Dienstleister Medidata einseitig abgebrochen.

publiziert am 17.11.2022
image

So wirkt sich der FTX-Sturz auf die Schweiz aus

Kryptowährungen sacken ab, der nächste Kryptoverleiher steht vor der Insolvenz. Die Krypto-Schweiz sieht sich in diesen unsicheren Zeiten als Fels in der Brandung.

publiziert am 17.11.2022
image

Siemens Schweiz profitiert vom Digitalisierungsboom

Die Schweizer Gesellschaften des Mischkonzerns haben im letzten Geschäftsjahr 2,9 Milliarden Franken umgesetzt. Digital Industries hat einen Wachstumsschub verzeichnet.

publiziert am 17.11.2022
image

Evernote schlüpft bei italienischem App-Entwickler unter

Bending Spoons kauft die Notiz-App, deren Attraktivität gesteigert und Funktionsumfang ausgebaut werden soll.

publiziert am 17.11.2022