ICT-Berufsbildungskonferenz - Klappe, die Zweite

23. August 2012, 08:38
image

Am 9.

Am 9. November 2012 findet die zweite nationale ICT-Berufsentwicklungskonferenz in Bern statt. Das diesjährige Schwerpunktthema sei die revidierte Grundausbildung für InformatikerInnen, so der Verband ICT-Berufsbildung Schweiz. Mauro Dell'Ambrogio, Staatssekretär für Forschung, Bildung und Innovation, werde die Konferenz mit dem Referat "Die Schweizerische Berufsbildung im internationalen Kontext – Standortbestimmung und Ausbilck" einleiten. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

publiziert am 30.9.2022 7
image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Softwareone erhält an einem Tag 2 Freihänder für fast 14 Millionen Franken

Der Stanser IT-Dienstleister ist bei Swissgrid Reseller für Standardsoftware und kann fürs Stadtzürcher OIZ die Lizenzen für die Microsoft-EDR-Lösung liefern. Dafür kassiert Softwareone Millionen.

publiziert am 30.9.2022
image

ALV braucht IT-Know-how für bis zu 55 Millionen Franken

In 8 Arbeitsgebieten sucht das Seco Digitalisierungs-Knowhow für die RAVs und die Arbeitslosenversicherung.

publiziert am 30.9.2022