Identity Management: IBM kauft Römer CrossIdeas

31. Juli 2014, 12:58
  • security
  • ibm
image

Das 2011 in Rom gegründete Unternehmen CrossIdeas wird von IBM übernommen.

Das 2011 in Rom gegründete Unternehmen CrossIdeas wird von IBM übernommen. CrossIdeas - bisher ein Partnerunternehmen von IBM - entwickelt Tools, die dabei helfen, Risiken wie Betrug oder Rollenkonflikte in Unternehmen zu senken. Das Unternehmen ist Anbieter der "Ideas" (IDEntity & Access Governance Solutions) genannten Lösungssuite und gehörte ursprünglich zum Consulter "Engineering". CrossIdeas wurde nach der Übernahme der früheren Engineering-Geschäftssparte Engiweb Security gegründet. Die Übernahme basiert auf einem Management-Buy-Out des ehemaligen Engiweb-Security-Managementteams.
CrossIdeas geht nach eigenen Angaben über das traditionelle Identity Management hinaus. "Ideas" bezieht auch die Geschäftsbedürfnisse von Compliance-Managern, Auditoren und Risiko-Managern ein. Die Lösung schliesse die Lücke zwischen Konformitätsrichtlinien und IT-Infrastruktur und ermögliche so die Durchsetzung von Richtlinien.
IBM ist aktuell nach Umsatz der weltweit drittgrösste Anbieter von Security-Lösungen. Erst letztes Jahr hatte IBM für eine Milliarde Dollar das israelisch-amerikanische Unternehmen Trusteer übernommen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberangriff auf die Uni Zürich

Die Angreifer scheinen äusserst professionell vorzugehen, erklärt die Zürcher Hochschule. Noch gebe es keine Hinweise, dass Daten verschlüsselt oder abgegriffen worden sind.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Darkweb-Salärstudie: Das sind die Löhne der Cyberkriminellen

Für gefragte Malware-Entwickler gibt es Top-Löhne. Das Durchschnittsgehalt ist aber vergleichsweise bescheiden.

publiziert am 1.2.2023