IDS-Scheer-Gründer geht

30. September 2009, 08:34
  • people & jobs
image

Der IDS-Scheer-Gründer August-Wilhelm Scheer und der ehemalige Geschäftsleiter Alexander Pocsay verlassen den Verwaltungsrat des SAP-Dienstleisters mit sofortiger Wirkung.

Der IDS-Scheer-Gründer August-Wilhelm Scheer und der ehemalige Geschäftsleiter Alexander Pocsay verlassen den Verwaltungsrat des SAP-Dienstleisters mit sofortiger Wirkung. Die beiden haben wie angekündigt nach dem Verkauf ihrer Anteile an die Software AG ihre Verwaltungsratsmandate niedergelegt, heisst es in einer Mitteilung. Scheer war VR-Präsident und Pocsy sein Stellvertreter.
Die Software AG hatte die Übernahme von IDS Scheer im vergangenen Juli bekannt gegeben. Der Anbieter von Infrastruktursoftware hält mittlerweile 90 Prozent der Anteile. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022