IFS für Windows Azure zertifiziert

28. Oktober 2013, 16:09
  • business-software
  • ifs
  • software
  • microsoft
  • azure
  • cloud
image

Der ERP-Software-Hersteller IFS hat IFS Applications 8 für den Einsatz auf Microsofts Cloud-Plattform Windows Azure getestet und zertifiziert.

Der ERP-Software-Hersteller IFS hat IFS Applications 8 für den Einsatz auf Microsofts Cloud-Plattform Windows Azure getestet und zertifiziert. Damit bestätigt der Entwickler, dass die Performance von IFS Applications auf der Cloud-Plattform der Performance auf entsprechenden Vor-Ort-Installationen gleicht.
Diese Freigabe umfasse auch den Einsatz von IFS Applications in einer Private Cloud mit Microsofts Windows Server Hyper-V, teilt der Hersteller mit. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Exchange-Lücken: NCSC ist gefrustet

Trotz eingeschriebener Warnbriefe sind in der Schweiz immer noch 660 Server ungepatcht. Manchmal wurde die Annahme des Briefes auch verweigert.

publiziert am 6.2.2023
image

Atlassian patcht kritische Jira-Lücke

Die Schwachstelle mit einem Score von 9.4 ermöglicht es Angreifern, sich als andere Benutzer auszugeben und Zugriff auf eine Jira-Service-Management-Instanz zu erhalten.

publiziert am 6.2.2023
image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.