Illegale Absprachen bei Berner Elektroinstallationsfirmen?

1. Februar 2008 um 10:11
  • telco
  • weko
image

Weko eröffnet Untersuchung gegen sieben Berner Elektroinstallationsunternehmen wegen Verdacht auf Abreden im Bereich der Elektroinstallationen bei Bauprojekten.

Weko eröffnet Untersuchung gegen sieben Berner Elektroinstallationsunternehmen wegen Verdacht auf Abreden im Bereich der Elektroinstallationen bei Bauprojekten.
Die Wettbewerbskommission (Weko) hat gestern eine Untersuchung gegen verschiedene Elektroinstallationsunternehmen sowie betroffene Branchenverbände eröffnet. Wie die Weko heute mitteilte, besteht der Verdacht auf Abreden im Bereich der Elektroinstallationen bei Bauprojekten in einer grösseren Schweizer Stadt. Gestern fanden diesbezüglich Hausdurchsuchungen statt. Die Weko habe Anhaltspunkte dafür, dass sich Vertreter verschiedener Elektroinstallationsfirmen abgesprochen haben, vor allem um bei Ausschreibungen die Eingaben bzw. Eingabesummen zu koordinieren oder die Bauprojekte bzw. Kunden aufzuteilen.
Weko-Direktor Rafael Corazza wollte gegenüber inside-it.ch keine Firmennamen nennen. Er betonte aber, dass nicht speziell gegen Unternehmen aus dem IT-Bereich ermittelt werde. Man könne zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht sagen, ob auch IT-Unternehmen, die Firmennetzwerke bauen, betroffen seien. Die Ermittlungen beschränken sich laut Corazza auf die Region Bern. Gestern fanden bei sieben Unternehmen Hausdurchsuchungen statt. Man könne aber noch nicht sagen, ob alle Firmen gegen Wettbewerbsregeln verstossen hätten. Die Ermittlungen werden voraussichtlich ein Jahr dauern.
Den betroffenen Unternehmen drohen – sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten - "schmerzhafte" Bussen, wie Corazza sagt. Die Bussen wären abhängig vom Gewinn, der durch die illegalen Machenschaften erzielt worden wäre. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024
image

Salt machte 2023 mehr Umsatz und Gewinn

Sowohl die Mobilfunk- als auch die Breitbandsparte sind gewachsen. Verantwortlich dafür waren die vielen Neukundinnen und -kunden des Unternehmens.

publiziert am 26.3.2024
image

Was Informatiker­innen und ICT-Spezia­listen verdienen

Eine Erhebung des Bundesamts für Statistik zeigt, dass die Medianlöhne in der IT deutlich höher sind als in anderen Branchen.

publiziert am 19.3.2024 3
image

Sunrise kauft Kabel­netz rund um Lausanne

Der Lausanner Versorger SIL will sich auf Investitionen in der Stadt fokussieren und veräussert das Kabelnetz in zehn umliegenden Gemeinden.

publiziert am 15.3.2024