Im Herbst der Entwickler-Konferenzen

4. September 2017, 15:04
image

Gleich zwei Entwickler-Konferenzen stehen der geneigten Fachkraft in nächster Zeit offen.

Gleich zwei Entwickler-Konferenzen stehen der geneigten Fachkraft in nächster Zeit offen.
Nach Datum geordnet, kommt erst die BaselOne, die zum zweiten Mal stattfindet (2016 erstmals unter dem Namen JavaBasel). Sie findet am 19. Oktober 2017 statt und wird von einem gleichnamigen Verein organisiert.
Der Namenswechsel hat auch damit zu tun, dass die BaselOne keine reine Java-Konferenz ist; auch JavaScript, "UI und Frontend" oder Kubernetes stehen auf dem Programm.
Zwei Tage dauern die diesjährigen Jazoon TechDays in Zürich, vom 26. bis 27. Oktober. Das Thema ist Künstliche Intelligenz, unter den Speakern finden sich internationale Experten von IBM, SAP, Google, Nvidia und Cloudera. Und die Themen reichen von Sensor-Datenanalyse über Alexa & Co bis zu Deep Learning.
Der erste Tag bietet Workshops in angewandter KI, der zweite Tag ist den neuesten KI-Developer Tools gewidmet.
Die frühere Java-Konferenz Jazoon findet seit 2007 statt. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kundenkommunikation für Versicherer: Chats und Chatbots verbreiten sich langsam

Aber die Mehrheit der Schweizer Kundinnen und Kunden bevorzugt weiterhin E-Mail oder Telefon.

publiziert am 16.5.2022
image

Zürcher ML-Startup Lightly sammelt 3 Millionen Dollar

Der Algorithmus von Lightly soll dabei helfen, Daten zu beschriften und zu bewerten. Dadurch soll die sich die Qualität von KI-Anwendungen verbessern.

publiziert am 13.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022
image

Apples Machine-Learning-Chef mag nicht zurück ins Büro

Apple holt seine Leute seit April wieder zurück in die Büros. Das war für Ian Goodfellow ein Kündigungsgrund.

publiziert am 10.5.2022