Impact Hub sucht ICT-Ideen für das Gute

11. Mai 2015, 05:35
    image

    Die Innovations- und Startup-Förderorganisation Impact Hub Zürich lanciert zusammen mit Swisscom zum zweiten Mal den Wettbewerb "Impact Hub Fellowship ICT4Good".

    Die Innovations- und Startup-Förderorganisation Impact Hub Zürich lanciert zusammen mit Swisscom zum zweiten Mal den Wettbewerb "Impact Hub Fellowship ICT4Good". Dabei werden neuartige Ideen im Bereich IT und Telekommunikation gesucht, die das Potential haben, das Leben von Menschen positiv zu beeinflussen. Dafür kommen verschiedenste Bereiche in Frage, zum Beispiel nachhaltige Energieversorgung, Bildung, Gesundheit oder die Integration von älteren Menschen und vieles mehr.
    Die Ideen sollten gleichzeitig auch kommerzielles Potential haben: Sie sollen von einem Start-up umgesetzt werden, langfristig finanziell sebstragend und skalierbar sein.
    Den drei Finalisten winkt ein Gewinn von je 4000 Franken. Der Gewinner der Fellowship erhält bis zu 28'000 Franken Fördergeld, Zugang zu einem Arbeitsplatz in den Räumen von Impact Hub in Zürich und eine monatliche Beratung. Die Bewerbungsfrist dauert bis zum 17. Juli. Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Anforderung der Bewerbungsunterlagen findet man hier. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

    Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

    publiziert am 30.9.2022 7
    image

    IT-Woche: Datenschutz vs. Anwälte – wer gewinnt?

    Es läuft die Schlussviertelstunde des Spiels. Aktuell steht es Unentschieden. Die Anwälte sind im Angriff, aber die Datenschützer haben eine starke Verteidigung im Aufgebot.

    publiziert am 30.9.2022
    image

    Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

    Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

    publiziert am 30.9.2022
    image

    EPD-Infoplattform von eHealth Suisse gehackt

    Unbekannte haben von der Website Patientendossier.ch Nutzerdaten abgegriffen. Das BAG erstattet Anzeige, gibt aber Entwarnung.

    publiziert am 30.9.2022 2