Indische Idhasoft kauft Zuger SAP-Spezialisten Sumits

18. Juni 2009, 15:16
  • business-software
  • sap
  • übernahme
image

Weitere Übernahmen geplant.

Weitere Übernahmen geplant.
Der indische IT-Consulter Idhasoft hat heute die Übernahme des Zuger SAP-Spezialisten Sumits bekannt gegeben. Der Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt. Die Akquisition sei der erste Schritt der "ambitiösen europäischen Expansion", heisst es in der Mitteilung. Idhasoft beschäftigt weltweit 900 Personen und setzte zuletzt nach eigenen Angaben 100 Millionen US-Dollar um.
Sumits ist ein Start-up ehemaliger SAP- und PWC-Berater. Das Beratungsunternehmen hat auch eine Niederlassung in Deutschland und ist auf Retail-Lösungen spezialisiert. Christof Anderi, einer der Gründer von Sumits und ehemaliger CEO, leitete gemäss Idhasoft in der Vergangenheit den Retail-Consulting-Bereich bei SAP Schweiz. Anderi soll nun als COO bei Idhasoft das SAP-Retail-Geschäft am neuen europäischen Hauptsitz in Zug leiten. Wie viele Leute dort beschäftigt sind, gab Idhasoft nicht bekannt. Anderi wird eng mit Rick Chavie zusammenarbeiten, der als CEO des europäischen Geschäfts fungiert.
Idhasoft-CEO Alok Pathak wird in der Mitteilung mit der Aussage zitiert, dass weitere Übernahmen "in der Region" geplant seien. Zudem erwarte man ein grosses organisches Wachstum. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

Bechtle setzt Expansion fort

Der Konzern kauft den britischen IT-Dienstleister ACS Systems. Damit will Bechtle auch ausserhalb des DACH-Raums weiter wachsen.

publiziert am 24.11.2022