INEL-DATA steckt die Nase in den ERP-Wind

4. August 2006, 12:59
  • business-software
image

Einstieg ins ERP-Geschäft mit deutscher Software.

Einstieg ins ERP-Geschäft mit deutscher Software.
Die bisher mit einer eigenen Software ("INEL-PERS") vor allem im Bereich Personalmanagement tätige Sirnacher INEL-DATA hat zusammen mit dem St. Galler IBM-Partner AROA Informatik eine Vertriebs- und Projektpartnerschaft für die ERP-Lösung "oxaion business solution" ins Leben gerufen. "Oxaion.ch" peilt vor allem KMU-Kunden aus den Bereichen Industrie und Grosshandel an. Um das nötige Projekt-Know-how im ERP-Umfeld zu verstärken, hat INEL-DATA zusätzlich zwei ehemalige Führungskräfte der Fricker BBI Consulting, Peter Steiner und Thomas Bettschart, mit an Bord geholt.
Die ERP-Lösung "oxaion business solution" wird von der deutschen oxaion ag hergestellt. Die neuen Vertriebspartner werden an der Herbst-Topsoft 2006 in Zürich gemeinsam auftreten.
INEL-DATA (15 Mitarbeitende) und AROA (8 Mitarbeitende) wollen zusammen den Kunden ein vollständiges Angebot rund um oxaion anbieten können, das von der Beratung- und Implementation, Hardware- und Netzwerkintegration, bis hin zum Betrieb des Gesamtpakets im Outsourcing-Modell (ASP) reicht. Erfahrungen mit dem ASP-Modell besitzt INEL-DATA bereits von der eigenen Software INEL-PERS her, die ebenfalls auch im ASP-Verfahren angeboten wird. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022