Infinigate vertreibt Malwarebytes

23. August 2016, 15:02
  • channel
  • infinigate
  • distributor
  • schweiz
image

Der Distributor Infinigate hat einen neuen Vetriebsvertrag mit dem kalifornischen Security-Software-Hersteller Malwarebytes abgeschlossen.

Der Distributor Infinigate hat einen neuen Vetriebsvertrag mit dem kalifornischen Security-Software-Hersteller Malwarebytes abgeschlossen. Infinigate wird die Produkte von Malwarebytes nicht mehr nur in Frankreich sondern ab sofort auch in der Schweiz sowie Deutschland, Österreich und in den nordischen Ländern vertreiben. Der deutsche Disti Wick Hill, der Malwarebytes seit Juni im DACH-Raum vertreibt, ist damit bereits nicht mehr allein.
Malwarebytes bietet bietet Security-Produkte an, die Anwender sowohl vor bekannter als auch vor noch unbekannter Schadsoftware schützen sollen. Zielkunden sind sowohl Unternehmen als auch Privatanwender. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022