Infinigate wird Disti von Microsoft-Security-Produkten

4. Mai 2007, 08:36
  • security
  • microsoft
  • distributor
  • infinigate
image

Der Rotkreuzer Value Added Distributor Infinigate wird – über einen Umweg über die beiden Appliance-Hersteller Pyramid und Network Engines – Distributor von Produkten aus Microsofts "Forefront"-Security-Portfolio.

Der Rotkreuzer Value Added Distributor Infinigate wird – über einen Umweg über die beiden Appliance-Hersteller Pyramid und Network Engines – Distributor von Produkten aus Microsofts "Forefront"-Security-Portfolio.
Dieses besteht aus Lösungen für Client-, Server- und Perimeter-Security. Infinigate wird zumindest vorerst nur die beiden Produkte aus dem letzteren Bereich führen, den "Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2006" und das "Intelligent Application Gateway (IAG) 2007".
Infinigate präsentiert die beiden Produkte an der Orbit-iEX, wobei Microsoft als Mitaussteller präsent sein wird. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihnen in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

Darkweb-Salärstudie: Das sind die Löhne der Cyberkriminellen

Für gefragte Malware-Entwickler gibt es Top-Löhne. Das Durchschnittsgehalt ist aber vergleichsweise bescheiden.

publiziert am 1.2.2023
image

Hunderte Software-Entwickler sollen ChatGPT trainieren

Wird einfaches Codeschreiben bald obsolet? OpenAI und Microsoft möchten ChatGPT beibringen, beim Schreiben von Code wie ein Mensch vorzugehen.

publiziert am 31.1.2023
image

Zurich investiert erneut in kanadische Cyberversicherung

Boxx Insurance hat unter der Leitung von Zurich in einer Serie-B-Finanzierung 14,4 Millionen US-Dollar gesammelt.

publiziert am 31.1.2023