InfoGuard bringt Multipunkt-Ethernet-Verschlüssler

14. Januar 2009, 17:03
  • security
  • infoguard
image

Der Zuger Verschlüsselungsspezialist InfoGuard lancierte heute eine neue Generation von Verschlüsselungsgeräten.

Der Zuger Verschlüsselungsspezialist InfoGuard lancierte heute eine neue Generation von Verschlüsselungsgeräten. Bereits bisher gab es von InfoGuard Geräte, die Daten auf dem so genannten "Layer 2", also auf der Ebene von Netzwerkprotokollen wie Ethernet oder SDH verschlüsseln können, allerdings nur von einer Maschine zu einer anderen.
Nun bringt InfoGuard einen so genannten "Multipunkt-Verschlüssler", ein Gerät also, über das man den Ethernet-Verkehr mit mehreren Empfängern, zum Beispiel mehreren Niederlassungen, verschlüsseln kann.
Layer-2-Verschlüssler haben den grossen Vorteil, dass sie viel weniger Bandbreite "fressen" als Geräte, die auf der Ebene des Internet-Protokolls verschlüsseln. Zudem sind sie sicherer.
Anders als InfoGuard etwas vollmundig ankündigte, handelt sich bei den neuen Geräten nicht um die "weltweit ersten" Multipunkt-Encryptors. Wie unser Experte Christoph Jaggi sagt, war CipherOptics die erste Firma, die solche Verschlüsselungsgeräte auf den Markt brachte. Vergangenen September publizierten wir die weltweit erste Marktübersicht über Layer-2-Verschlüssler. Darin enthalten sind aber nur Punkt-zu-Punkt-Verschlüssler. Sie kann unter obigem Link bei uns gratis heruntergeladen werden.
Eine Marktübersicht über Multipunkt-Verschlüssler wird demnächst folgen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Podcast: Sollten noch Produkte von Huawei und Kaspersky eingesetzt werden?

Wir debattieren, was es für die Schweiz bedeutet, wenn Produkte von Firmen aus autoritären Ländern eingesetzt werden. Zudem gehen wir den Transparenzinitiativen von zum Beispiel Kaspersky und Huawei auf den Grund und fragen uns: Sind die Amerikaner eigentlich besser?

publiziert am 30.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022
image

Geotech: Huaweis "eiserne Armee" in der Defensive

Huawei-CEO Ren Zhengfei spricht von einem Überlebenskampf, während der internationale Druck zunimmt. Wir haben bei Huawei Schweiz nach Transparenzbemühungen und Geschäftsgang gefragt.

publiziert am 27.9.2022 2
image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.