Infor baut Führungsteam aus

19. Mai 2014, 14:48
  • people & jobs
  • infor
  • geschäftsleitung
image

Der ERP-Hersteller Infor holt Matt Breslin und Lisa Pope in sein Führungsteam.

Der ERP-Hersteller Infor holt Matt Breslin und Lisa Pope in sein Führungsteam. Die beiden frisch gebackenen Senior Vice Presidents haben langjährige Erfahrung in der ERP-Branche, und sollen sich nun bei Infor in neu geschaffenen Rollen um zwei wichtige neue Wachstumsbereiche kümmern.
Matt Breslin bewegt sich laut Infor seit 17 Jahren in der Software-Branche. Zuletzt war er bei SAP Vice President für "Platform and Analytics". Davor war er Regional Vice President für Technology Products bei Oracle. Bei Infor wird Breslin nun die Stelle des Senior Vice President für den Bereich "Platform Technologies" übernehmen. Damit wird er für den Verkauf von Produkten wie der Middleware ION, der Social-Collaboration-Software Ming.le oder Infor Analytics zuständig. Der Umsatz mit diesen Produkten hat sich laut Infor in den letzten zwei Jahren mehr als verzehnfacht.
Lisa Pope wird die Verantwortung für die CloudSuite von Infor übernehmen. Pope hat 18 Jahre Erfahrung in der ERP-Branche. Zuletzt war sie Senior Vice President beim US-ERP-Hersteller QAD, davor Vice President für strategisch wichtige Accounts bei Oracle. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Roland Bieri wird neuer CEO von Itnetx

Nach nur 18 Monaten kommt es bei dem Cloud-Dienstleister für KMU erneut zum Chefwechsel. Nadia Rahim verlässt das Unternehmen.

publiziert am 7.10.2022
image

An der ZHAW kann man neu Medizin­informatik studieren

Die Hochschule begründet den neuen Bachelor-Studiengang mit einer grossen Nachfrage nach Know-how an der Schnittstelle von Medizin und IT.

publiziert am 6.10.2022
image

Neuer Proalpha-CTO soll Cloud-Transformation forcieren

Beim ERP-Anbieter Proalpha übernimmt Björn Goerke als Technologie-Chef. Er war zuvor viele Jahre für SAP tätig.

publiziert am 6.10.2022
image

Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

publiziert am 5.10.2022