Infor holt Ex-Winterheller-Chef für Schweizer BI-Geschäft

24. September 2013, 12:47
  • people & jobs
  • infor
image

Der Business-Software-Anbieter Infor möchte das Geschäft mit seiner Business-Intelligence-Lösung Infor BI in der Schweiz und Österreich ausbauen und verstärkt darum sein lokales BI-Team.

Der Business-Software-Anbieter Infor möchte das Geschäft mit seiner Business-Intelligence-Lösung Infor BI in der Schweiz und Österreich ausbauen und verstärkt darum sein lokales BI-Team. Ab sofort wird sich Wolfgang Neuwirth (Foto) um Bestands- und Neukundenprojekte in diesem Bereich in der Schweiz kümmern. Zudem übernimmt er die Leitung des Consulting-Teams in der Schweiz und in Österreich.
Neuwirth war über zwei Jahrzehnte lang für den Grazer BI-Softwarehersteller Winterheller tätig. Er startete seine Karriere 1991 als Entwickler, übernahm dann später Management-Aufgaben im Finanzbereich und wurde zuletzt 2008 zum Geschäftsführer ernannt. 2011 begleitete er den Verkauf von Winterheller an Prevero Software. Bei der Prevero-Gruppe amtete Neuwirth zuletzt als Finanzchef. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022