Informatik-Mittelschule St. Gallen startet trotz wenigen Anmeldungen

24. April 2017, 12:18
  • politik & wirtschaft
  • fachkräftemangel
image

Die Informatik-Mittelschule des Kantons St.

Die Informatik-Mittelschule des Kantons St. Gallen (IMS) nimmt wie geplant im August 2017 ihren Betrieb auf, schreibt der Kanton in einer Mitteilung. An den drei Standorten St. Gallen, Sargans und Rapperswil-Jona sollen ab dem Schuljahr 2017/2018 im Vollzeitlehrgang Informatiker ausgebildet werden.
Die IMS leiste einen Beitrag zur Eindämmung des Fachkräftemangels. Deshalb sei der Lehrgang nach Erlass der gesetzlichen Grundlagen letztes Jahr unverzüglich ausgeschrieben worden, obwohl die Berufs- und Schulwahlrunde bereit im Gange war. Dies habe dazu geführt, dass der erste Jahrgang der IMS noch klein sei: Insgesamt 35 Schüler nutzen das Angebot im ganzen Kanton.
Der zweite Jahrgang für das Schuljahr 2018/2019 sei in Vorbereitung und laufe im ordentlichen Rhythmus der Ausschreibungen. Die entsprechende Nachfrage habe bereits eingesetzt.
Die Schüler der IMS werden ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) und die Berufsmaturität (BMS) erwerben können. Dies ermögliche den direkten Einstieg in die Berufswelt als Softwareentwickler sowie das Studium an einer Fachhochschule. In Rapperswil-Jona erlangt man die technische BMS, an den beiden anderen Standorten BMS Typ Wirtschaft. Ersteres begünstige ein Studium in technischer Informatik, zweiteres einen Anschluss in Wirtschaftsinformatik an einer Fachhochschule. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

publiziert am 3.2.2023
image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023
image

Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

publiziert am 3.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023