Infosys auf der Jagd nach europäischen SAP-Dienstleistern

23. Februar 2009, 14:02
  • business-software
  • übernahme
image

BCC und Ciber Novasoft im Visier.

BCC und Ciber Novasoft im Visier.
Der indische Softwarehersteller und IT-Dienstleister Infosys hat offenbar ein Auge auf europäische SAP-Dienstleister geworfen. Damit will das Unternehmen die eigenen SAP-Kompetenzen erweitern und konkurrenzfähiger werden. Die gewöhnlich gut informierte indische Zeitung 'Economic Times', die über diese Absichten berichtet, nennt BCC und Ciber Novasoft als mögliche Übernahmeziele.
BCC ist ein polnisches Unternehmen mit grosser Präsenz in Deutschland. Es setzt jährlich 180 bis 200 Millionen Dollar um und dürfte über 300 Millionen Dollar wert sein. Zu den Kunden von BCC zählen unter anderem BASF, ABB und Knauf.
Bei Ciber Novasoft handelt es sich um ein deutsches Tochter-Unternehmen des US-amerikanischen Dienstleisters Ciber. Ciber hatte Novasoft im August 2004 übernommen. Die Niederlassung setzt 75 Millionen Dollar im Jahr um.
Obwohl Infosys mögliche Übernahmeziele genau anschaue, sei das Unternehmen von konkreten Abschlüssen womöglich noch weit entfernt, erfuhr die Zeitung von Insidern. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Software-Schmiede Magnolia geht an deutschen Investor Genui

Der Basler Anbieter von Content-Management-Systemen hat einen neuen Besitzer gefunden. Mit zusätzlichem Kapital soll das internationale Wachstum von Magnolia angetrieben werden.

publiziert am 10.8.2022
image

Post erwirbt Mehrheit an EPD-Betreiber Axsana

Der Konzern erhofft sich mit dem Zukauf einen Schub für das elektronische Patientendossier und will eine einheitliche Infrastruktur schaffen.

publiziert am 9.8.2022
image

Amazon bietet 1,7 Milliarden für Hersteller von Staubsauger-Robotern

Mit der Übernahme von iRobot setzt der Konzern seine Akquisitionen im Bereich Smart Home fort. Amazon erhält damit auch immer mehr Daten von Privathaushalten.

publiziert am 8.8.2022
image

Microsoft liefert neue Daten an SOCs

Die Redmonder erweitern ihr Security-Portfolio und geben Unternehmen neue Einblicke in die Bedrohungslage, Cyber-Crime-Banden und deren Tools.

publiziert am 4.8.2022