Infosys wird strategischer Partner von Avaloq

26. Mai 2020, 15:08
  • fintech
  • channel
  • vendor
  • finanzindustrie
  • avaloq
image

Aus der Partnerschaft sollen Lösungen für die digitale Vermögensverwaltung resultieren, zuerst für die Schweiz, dann für die ganze Welt.

Der Zürcher Bankensoftware-Hersteller Avaloq hat mit dem indischen IT-Dienstleistungsriesen Infosys eine strategische Partnerschaft vereinbart. Wie die beiden Unternehmen mitteilen, sei das Ziel der Partnerschaft die Bereitstellung von End-to-End-Lösungen für die Vermögensverwaltung über digitale Plattformen. Finanzunternehmen, so hoffen die beiden Partner, werden diese Lösungen kaufen, um ihre Legacy-Systeme zu modernisieren und in digitale Beratungsplattformen zu transformieren.
Avaloq entwickelt die Lösungssuite, Infosys fungiere als strategischer Implementierungspartner. Infosys werde dafür seinen standardisierten Ansatz und sein globales Delivery-Modell verwenden.
Das Hauptziel von Avaloq in dieser Partnerschaft ist es, mit der Hilfe des global tätigen Dienstleisters seine Umsätze im Ausland deutlich zu steigern. Gegenwärtig werden die Lösungen aber noch hierzulande angeboten. Erst im nächsten Schritt solle das Angebot über den Schweizer Markt hinaus "in verschiedenen Gebieten" verfügbar gemacht werden, so die beiden Partner. Das langfristige Ziel sei es, Produkte und -Dienstleistungen als Software-as-a-Service, Private Cloud- oder Public Cloud-Angebote weltweit erhältlich zu machen. Des Weiteren wollen Infosys und Avaloq zusammen spezialisierte Trainings für Infosys-Mitarbeitende durchführen, damit sie die Feinheiten der Avaloq-Plattform kennen lernen.

Loading

Mehr zum Thema

image

Swift schlägt zentrales Gateway für digitale Landeswährungen vor

Digitale Landeswährungen sind weltweit ein Thema für Zentralbanken. Swift glaubt, dass man sie relativ einfach über einen zentralen Hub vernetzen könnte.

publiziert am 5.10.2022
image

BIZ macht Vorschläge für Bigtech-Regulierungen

Damit die grossen Tech-Unternehmen im Finanzbereich keine marktbeherrschende Stellung einnehmen können, werden im Institut zwei verschiedene Ansätze diskutiert.

publiziert am 5.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022