Infoveranstaltungen zum Beschaffungswesen vom BBL

21. Oktober 2015, 11:40
  • channel
  • beschaffung
  • bbl
image

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) führt auch dieses Jahr mehrere Informationsveranstaltungen zum öffentlichen Beschaffungswesen der Bundesverwaltung durch.

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) führt auch dieses Jahr mehrere Informationsveranstaltungen zum öffentlichen Beschaffungswesen der Bundesverwaltung durch. Die Veranstaltungen sollen Anbietern die nötigen Informationen vermitteln, um sich für Aufträge der Bundesverwaltung bewerben zu können. Insbesondere sollen die Verwaltungsbedürfnisse und Vorgaben erklärt werden, damit die Anbieter bei der Erstellung der Offerte die Rahmenbedingungen, Prozesse und Fristen verstehen, so eine Mitteilung des BBL.
Zu den Referenten gehören die Vizedirektoren der Beschaffungsstellen BBL und Armasuisse, Juristen, sowie Vertreter und Einkaufsspezialisten aus diversen Beschaffungsstellen des Bundes und des Vereins Simap.ch.
In Zürich finden die Veranstaltungen am 5. November (Bau- und Planungsaufträge) und am 6. November (Dienstleistungs- und Güteraufträgen) jeweils in Zürich statt. Am 19. und 20. November gibt es die französischsprachigen Tagungen in Lausanne. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Erstaunliches Wachstum für Bechtle

Während das Geschäft für viele IT-Unternehmen Ende des letzten Jahres aufgrund der schwierigen Wirtschaftslage stockte, meldet der deutsche IT-Konzern zweistellige Wachstumszahlen.

publiziert am 7.2.2023
image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023
image

Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

publiziert am 3.2.2023