Ingram-Boss Spierkel geht, Monié kommt

20. Januar 2012, 10:06
  • ingram micro
  • management
  • europa
image

Ingram CEO Greg Spierkel versüsst seinen Abgang mit der Ankündigung von guten Zahlen.

Ingram CEO Greg Spierkel versüsst seinen Abgang mit der Ankündigung von guten Zahlen.
Industrieveteran Greg Spierkel (Foto) tritt als CEO des weltweit grössten IT-Distributors Ingram Micro zurück. Sein Nachfolger wird per sofort der jetzige COO Alain Monié. Monié ist seit 2003 bei Ingram Micro, wo er unter anderem den für den Disti enorm wichtigen Aufbau der Präsenz in Asien verantwortete. Zwischen 2007 und letzten November leitete Monié die asiatische Industriefirma April Management.
Spierkel, der seit 15 Jahren bei Ingram Micro ist, hat den Mega-Disti durch teilweise stürmische Gewässer geführt. So musste er die Operationen des riesigen Konzerns in Europa mehrmals restrukturieren. Trotzdem gilt der zugängliche Manager firmenintern als populär.
Seinen Abschied versüsst Spierkel mit der Ankündigung von guten Zahlen. Man erwarte, dass der Reingewinn die Erwartungen der Börse übertreffe, heisst es in der Medienmitteilung, in der der Wechsel an der Spitze von Ingram Micro angekündigt wird. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022 1
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022