Ingram expandiert in MEA

13. August 2012 um 13:17
  • international
  • ingram micro
image

Der weltweit grösste IT-Distributor Ingram Micro kauft zu einem nicht genannten Preis den Value Added Distributor Aptec.

Der weltweit grösste IT-Distributor Ingram Micro kauft zu einem nicht genannten Preis den Value Added Distributor Aptec. Aptec hat Niederlassungen im Mittleren Osten, in Afrika (Ägypten), Asien (Pakistan) und der Türkei. Der Disti, der Hersteller wie IBM, HP, NetApp, Microsoft und Oracle und Vertrag hat, soll Ingram etwa 250 Millionen Dollar Umsatz bringen.
Interessanterweise wird Aptec nicht Ingram Micros Europa-Organisation, sondern der Asia-Pacific-Einheit unterstellt. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Neue Gerüchte über Börsen­gang von Ingram Micro

Der IT-Distributor wurde mit der Übernahme durch Platinum Equity von der Börse genommen. Jetzt soll gemäss Medienberichten ein erneuter IPO vor der Tür stehen.

publiziert am 19.3.2024
image

Fujitsu beendet sein Client-Geschäft

Der japanische IT-Konzern will den Fokus auf Datacenter-Technologien und sein Plattform-Angebot setzen.

publiziert am 3.8.2023
image

Ein Roboter schwitzt für die Wissenschaft

"Andi" soll Erkenntnisse liefern, um Menschen besser vor der Hitze zu schützen. Er spaziert dafür durch die US-Stadt Phoenix.

publiziert am 31.7.2023
image

IT-Panne: Keine Schweizer Visa-Termine in mehreren Ländern

Die Schweiz hat die Visumsbearbeitung an TLScontact ausgelagert. Die Firma konnte mehrere Tage keine Daten an Schweizer Server senden. Betroffen waren laut EDA Grossbritannien, Russland, Kosovo und die Türkei.

publiziert am 28.7.2023