Ingram kürt seine Lieblingslieferanten

12. Oktober 2009, 09:08
  • international
  • ingram micro
image

Der weltweit grösste IT-Distributor Ingram Micro hat seine diesjährigen globalen "Vendor Awards of Excellence" vergeben.

Der weltweit grösste IT-Distributor Ingram Micro hat seine diesjährigen globalen "Vendor Awards of Excellence" vergeben. Mit diesen Awards sollen einerseits Lieferanten ausgezeichnet werden, deren Produkte nach "harten" Kriterien wie Absatzwachstum, absoluter Umsatz oder Profitabilität gut laufen, und andererseits auch Lieferanten, die sich in "Beziehungskriterien" wie einfache Zusammenarbeit, gute Partnerschaft und Förderung des Channels auszeichnen.
Die in diesem Jahr von Ingram ausgezeichneten Hersteller sind: HP in der Kategorie "Channel Community", Juniper in der Kategorie "Partnership", Cisco in den Bereichen Networking und Services, EMC im Bereich Rechenzentren, Citrix im Bereich Software, Apple im Bereich Systems, Western Digital im Bereich Komponenten, Nokia im Bereich Mobility, Symantec im Bereich Security, Kodak Scanners im Bereich Dokumentenmanagement, Data Domain im Bereich Emerging Technologies, Samsung Electronics America im Bereich Digital Signage und Ergotron im Bereich Peripherals & Accessories.
Ähnliche Awards für Hersteller, die sich bei der Förderung ihrer Distis hervortun, sollen übrigens am Hersteller-Distributoren-Networking-Event "Distree XXL" in Monaco verliehen werden. Dort werden die Hersteller allerdings nicht von einem einzelnen Disti bewertet, sondern von einer Jury aus vielen Distis aus dem Raum Europa, in die auch Schweizer Distis eingeladen werden sollen.
Am Distree-XXL-Kongress, der vom 8. bis zum 11. Februar stattfindet, sollen einerseits allgemeine Channelthemen behandelt werden, vor allem aber Hersteller mit Distis (beschränkt auf Distis, die im Retail aktiv sind) sowie mit grossen E-Tailern zusammengebracht werden. (hjm)
(Interessenbindung: Ingram Micro Schweiz ist Werbekunde unseres Verlags, und wir sind Medienpartner von Distree XXL.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Guadeloupe stellt nach Cyberangriff das Internet ab

Zum Schutz von Daten hat das französische Überseegebiet alle Computernetzwerke unterbrochen. Um welche Art von Cyberbedrohung es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 22.11.2022
image

Emil-Frey-Angreifer erpressten weltweit 100 Millionen Dollar

FBI und CISA haben einen Bericht zur Ransomware-Bande Hive veröffentlicht. Emil Frey bezahlte wohl nicht, doch viele andere Opfer taten es.

publiziert am 18.11.2022
image

Vor 52 Jahren: Computermaus wird patentiert

Das Prinzip der Maus ist bis heute gleich geblieben. Verändert haben sich nur Nuancen.

publiziert am 18.11.2022
image

Inselstaat Tuvalu gründet "erste digitale Nation"

Der pazifische Inselstaat Tuvalu ist aufgrund des steigenden Meeresspiegels existenziell bedroht. Die Regierung möchte deshalb Land und Kultur in die Cloud verlegen.

publiziert am 18.11.2022 1