Ingram Micro kauft diesmal in Südamerika zu

22. Oktober 2015, 07:00
  • international
  • ingram micro
image

Ingram Micro hat erneut einen Firmenübernahme angekündigt.

Ingram Micro hat erneut einen Firmenübernahme angekündigt. Noch im vierten Quartal 2015 will der weltweit grösste Distributor die Übernahme der brasilianischen Acao abschliesen können. Der lateinamerikanische VAD (Value Added Reseller) vertreibt unter anderem IBM, Oracle, Red Hat, EMC und VMware. Acao ist zudem Service-Anbieter und bietet Vertriebsunterstützungen sowie Finanzdienstleistungen an und ist ausser in Brasilien auch mit Niederlassungen in Kolumbien, Argentinien, Chile, Peru, Uruguay und Ecuador vertreten. Zu den finanziellen Details der Transaktion wurden keine Angaben gemacht. Trotz eines umfangreichen Sparprogramms. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

Abermals steht der Verkauf von DXC im Raum

Das Verkaufsgerücht ist aufgekommen, nachdem der IT-Dienstleister eine Investorenpräsentation Anfang des Monats abrupt abgebrochen hatte.

publiziert am 22.9.2022