Ingram Micro nimmt Lantronix ins Sortiment auf

31. Oktober 2012, 15:34
  • distributor
image

Ingram Micro vertreibt neu auch in Europa die Produkte des amerikanischen M2M-Spezialisten Lantronix.

Ingram Micro vertreibt neu auch in Europa die Produkte des amerikanischen M2M-Spezialisten Lantronix. Dies gab der US-Disti heute in einer Medienmitteilung bekannt. Das 1989 gegründete Unternehmen Lantronix entwickelt Konnektivitätslösungen für Machine-to-Machine-Anwendungen.
Ingram vertreibt die Produktlinien IT und Datacenter Management. Die Distributions-Partnerschaft gilt für die Ingram-Niederlassung in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, der Schweiz und Grossbritannien. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

Infinigate schnappt sich Exklusiv-Distribution für Cybereason

Die Partnerschaft zwischen dem US-Security-Anbieter und dem VAD gilt für ganz Europa.

publiziert am 15.9.2022
image

COO Jürg Lys verlässt Zibris

Nach 2 Jahren hat Lys bei Zibris gekündigt. Die COO-Stelle besetzt der Distributor vorerst nicht mehr.

publiziert am 8.9.2022
image

Ebertlang übernimmt Innosoft

Die Übernahme des schwedischen MSP-Spezialisten soll dem deutschen VAD den skandinavischen Markt öffnen. Aber auch im DACH-Raum soll das Angebot erweitert werden.

publiziert am 7.9.2022