Ingram Micro schaltet automatischen Abliefernachweis auf

19. Oktober 2010, 14:45
  • ingram micro
image

Ab sofort stellt der Distributor Ingram Micro seinen Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen als "proaktiv" bezeichneten Abliefernachweis zu Verfügung.

Ab sofort stellt der Distributor Ingram Micro seinen Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen als "proaktiv" bezeichneten Abliefernachweis zu Verfügung. Gemeint ist ein PoD (Proof of Delivery) genannter Service, über den die Händler automatisch darüber informiert werden, wenn ihr Wareneingang oder ihr Endkunde eine Lieferung in Empfang genommen hat und an wen sie zugestellt wurde. Damit geht Ingram Micro über das bisher schon verfügbare Info-System hinaus, das Auskunft darüber gab, wann die bestellte Ware das Logistikzentrum in Straubing verlassen hat. In der Schweiz sind die Paketdienstleister GLS und DHL integriert. Um den Dienst nutzen zu können, müssen sich die Händler für die Lieferbenachrichtigung per E-Mail registriert haben. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

Schweizer Ingram Micro will sein Service-Geschäft professionalisieren

Mit Andreas Thöni als neuen Business Group Manager will der Broadliner seine Professional Services erweitern und in einem eigenen Geschäftsbereich bündeln.

publiziert am 22.6.2022
image

Ingram vertreibt Prime Computer in Deutschland und Österreich

Der St.Galler PC-Hersteller erhält einen starken Vertriebspartner zur Vermarktung seiner Produkte in den beiden Nachbarländern.

publiziert am 13.6.2022
image

Ingram Micro stellt Nachfolger von Alain Monié vor

Paul Bay heisst der neue operative Chef des Distis. Sein Vorgänger wechselt nach 10 Jahren ins Aufsichtsgremium.

publiziert am 13.1.2022