Ingram Schweiz schnappt sich NetApp-Distribution

4. Dezember 2014 um 11:45
image

Da waren es schon vier: Ingram wird Disti für NetApp E-Series.

Da waren es schon vier: Ingram wird Disti für NetApp E-Series.
Dichtestress für Schweizer NetApp-Distributoren: Wie der Storage-Hersteller heute mitteilt, ist neu Ingram Micro Schweiz Distributor für die E-Series-Produkte von NetApp. Zu diesen gehören zum Beispiel die EF550 All-Flash-Arrays für latenzempfindliche Daten und Virtual-Desktop-Infrastruktur und die E2700 und E-5500 SAN-Arrays.
Mit Ingram zusammen will NetApp offenbar vor allem KMU-Reseller ansprechen. Die intensiven Beziehungen von Ingram Micro zum Netzwerk der VARs und Dienstanbieter seien für die Expansion von NetApp in Umgebungen des mittelständischen Marktes wesentlich, lässt sich NetApp-Schweiz-Chef Remo Rossi in einer Mitteilung von heute zitieren. In einem ersten Schritt will Ingram nun neue NetApp-Partner rekrutieren und schulen, heisst es weiter.
Mit Ingram Micro gibt es nun vier NetApp-Distis in der Schweiz: Der Storage-Disti Abo-Storage, Fujitsu (zusammen mit dem VAD Zibris), Also und nun eben auch Ingram Micro. Es wird eng in der Schweizer NetApp-Distribution. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Also ernennt Wolfgang Krainz zum neuen CEO

Der Nachfolger von Gustavo Möller-Hergt ist bestimmt und kommt wie angekündigt aus dem Management des Distributors.

publiziert am 30.4.2024
image

Chief Information Officer verlässt Competec

Die Unternehmensgruppe muss eine Nachfolge für Marcel Rassinger suchen. Competec nutzt den Moment, um den Unternehmensbereich neu zu definieren.

publiziert am 23.4.2024
image

Infinigate hat einen neuen Europa-Chef

Markus Meloni soll beim Rotkreuzer Cybersecurity-VAD als CEO Europe das Wachstum in der Region vorantreiben.

publiziert am 2.4.2024
image

Neue Gerüchte über Börsen­gang von Ingram Micro

Der IT-Distributor wurde mit der Übernahme durch Platinum Equity von der Börse genommen. Jetzt soll gemäss Medienberichten ein erneuter IPO vor der Tür stehen.

publiziert am 19.3.2024