Ingram Schweiz schnappt sich NetApp-Distribution

4. Dezember 2014, 11:45
image

Da waren es schon vier: Ingram wird Disti für NetApp E-Series.

Da waren es schon vier: Ingram wird Disti für NetApp E-Series.
Dichtestress für Schweizer NetApp-Distributoren: Wie der Storage-Hersteller heute mitteilt, ist neu Ingram Micro Schweiz Distributor für die E-Series-Produkte von NetApp. Zu diesen gehören zum Beispiel die EF550 All-Flash-Arrays für latenzempfindliche Daten und Virtual-Desktop-Infrastruktur und die E2700 und E-5500 SAN-Arrays.
Mit Ingram zusammen will NetApp offenbar vor allem KMU-Reseller ansprechen. Die intensiven Beziehungen von Ingram Micro zum Netzwerk der VARs und Dienstanbieter seien für die Expansion von NetApp in Umgebungen des mittelständischen Marktes wesentlich, lässt sich NetApp-Schweiz-Chef Remo Rossi in einer Mitteilung von heute zitieren. In einem ersten Schritt will Ingram nun neue NetApp-Partner rekrutieren und schulen, heisst es weiter.
Mit Ingram Micro gibt es nun vier NetApp-Distis in der Schweiz: Der Storage-Disti Abo-Storage, Fujitsu (zusammen mit dem VAD Zibris), Also und nun eben auch Ingram Micro. Es wird eng in der Schweizer NetApp-Distribution. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

Infinigate schnappt sich Exklusiv-Distribution für Cybereason

Die Partnerschaft zwischen dem US-Security-Anbieter und dem VAD gilt für ganz Europa.

publiziert am 15.9.2022
image

COO Jürg Lys verlässt Zibris

Nach 2 Jahren hat Lys bei Zibris gekündigt. Die COO-Stelle besetzt der Distributor vorerst nicht mehr.

publiziert am 8.9.2022
image

Ebertlang übernimmt Innosoft

Die Übernahme des schwedischen MSP-Spezialisten soll dem deutschen VAD den skandinavischen Markt öffnen. Aber auch im DACH-Raum soll das Angebot erweitert werden.

publiziert am 7.9.2022