Ingram wird Dell-Disti

7. Januar 2015, 16:47
  • ingram micro
  • dell technologies
  • schweiz
  • alltron
image

Vertriebsabkommen nun auch auf die Schweiz ausgeweitet.

Vertriebsabkommen nun auch auf die Schweiz ausgeweitet.
Schon seit langem kooperiert Dell mit dem Distributor Ingram Micro. Seit fünf Jahren arbeiten beide Unternehmen in den USA zusammen, in Europa seit Mitte 2014 auch in Deutschland, England und Österreich. Nun haben die beiden Firmen ihre Partnerschaft auf die Schweiz ausgeweitet.
Zum Start vertreibt Ingram Micro in der Schweiz PCs, Notebooks, Tablets, Einstiegsserver und Displays von Dell. Die Produkte sind seit Montag bei Ingram Micro erhältlich.
Durch die Partnerschaft mit Dell erschliesse sich für Ingram Micro in der Schweiz ein neues Marktsegment von Fachhändlern, denen der Broadliner neben Dell-Produkten seine komplette Produktpalette anbieten könne, heisst es in einer Mitteilung.
Weiterhin Dell-Distis sind Alltron als VAD. (mim)
Hinweis: Online-Händler, Reseller und VARs nehmen jetzt an der grossen Channel-Umfrage teil. Der Aufwand ist gering und wir stehen für Anonymität und Datenschutz gerade.

Loading

Mehr zum Thema

image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Keine kritischen Lücken im E-Voting-System der Post gefunden

Beim Bug-Bounty-Programm gelang es niemandem, in das System oder die elektronische Urne einzudringen. Die Tests gehen aber noch weiter.

publiziert am 28.9.2022 1
image

Beschaffung des Bundes-CMS wird kritisiert

Der Einkauf des neuen Content Management Systems des Bundes sei intransparent gewesen, heisst es von einer Gruppe Parlamentarier.

publiziert am 27.9.2022
image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022