Integra Biosciences sucht CIO

26. Juni 2020, 09:51
  • channel
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • cio
image

Das Bündner Unternehmen Integra Biosciences sucht einen Nachfolger für Hans Jürg Jösler.

Wer mindestens 10 Jahre Erfahrung als CIO in einem internationalen Industrieunternehmen vorweisen kann und ein IT- oder Wirtschaftsinformatikstudium mitbringt, könnte der Nachfolger von Hans Jürg Jösler werden. Der derzeitige CIO des Bündner Unternehmens mit rund 350 Mitarbeitenden, das Geräte für das Liquid-Handling und die Nährmedienherstellung fertigt, geht in Pension. Das bestätigt man auf Anfrage bei Integra Biosciences in Zizers.
Von seinem Nachfolger werden unter anderem mehrjährige Erfahrung und umfassendes Wissen im Betrieb von IT-Systemen und Business-IT-Lösungen erwartet sowie Erfahrung in Transformations- und Digitalisierungsprozessen, wie es unter anderem in der Stellenausschreibung auf jobscout24.ch heisst. Es handle sich um eine "strategischen und operativen Management- und Führungsaufgabe".
Das Schweizer Unternehmen adressiert mit seinen Produkten Laboratorien der Medizindiagnostik, Pharma-, Biotech- und Lebensmittelindustrie. Es unterhält Vertriebs- und Support-Niederlassungen in den USA, Kanada, China, Japan, Grossbritannien, Frankreich, Deutschland und Österreich. Die Entwicklung und Produktion ist ausser am Firmensitz in Zizers auch im amerikanischen Hudson angesiedelt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023