Intel investiert in VMware

10. Juli 2007 um 16:16
  • international
  • vmware
  • intel
image

Der Chip-Gigant Intel kauft für 218 Millionen Dollar Aktien von VMware.

Der Chip-Gigant Intel kauft für 218 Millionen Dollar Aktien von VMware. VMware gehört zu EMC, wird vom Speicherriesen aber teilweise an die Börse gebracht.
Der Hersteller von Virtualisierungsoftware ist teuer: Intel bekommt für die 200 "Kisten" gerade etwa 2,5 Prozent der Aktien von VMware. Ein Intel-Vertreter wird im Verwaltungsrat von VMware Einsitz nehmen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

7 Chatbots im Vergleich

Auf allen Teilen des Globus wird an Künstlicher Intelligenz geforscht. Wir haben uns über den aktuellen Stand bei den Sprachbots schlau gemacht.

publiziert am 22.3.2023
image

Oracle lanciert neue Java-Version

Die grossen Neuerungen bei Java 20 fehlen aber noch.

publiziert am 22.3.2023
image

"Früher machte man einfach die Türe zu und war sicher"

Gil Shwed ist CEO des Security-Unternehmens Check Point. Im Interview erklärt der Veteran, was sich in den letzten 30 Jahren verändert hat und wie es in der Schweiz läuft.

publiziert am 16.3.2023
image

Tiktok soll sich von chinesischen Besitzern lösen

Die Biden-Regierung will offenbar, dass der chinesische Tiktok-Besitzer die beliebte App verkauft. Ansonsten droht laut Medienberichten ein Verbot.

publiziert am 16.3.2023