Intel lanciert erste 8-Core-CPUs für Desktops

1. September 2014 um 09:05
  • workplace
  • intel
image

Intel hat drei neue Hochleistungs-CPUs für Desktop-PCs lanciert.

Intel hat drei neue Hochleistungs-CPUs für Desktop-PCs lanciert. Neben zwei Sechs-Kern-Prozessoren befindet sich darunter auch die erste Desktop-CPU von Intel mit acht Kernen. Der Core i7-5960X "Extreme Edition", der knapp 1000 Dollar kostet, ist vor allem für relativ hochpreisige Spiele-PCs bestimmt und wurde dementsprechend auch an der Game-Messe PAX, die gegenwärtig in Seattle stattfindet, vorgestellt. Der Chip unterstützt zusammen mit dem ebenfalls neuen Chipsatz X99 die DDR4-Speicherarchitektur und den Thunderbolt 2-Datenübertragungsstandard.
Die neuen Prozessoren sind laut Intel ab sofort erhältlich (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

AMD und Nvidia hoffen auf Geschäfte mit KI-PCs

AMD versucht es mit neuen CPUs, Nvidia mit einer "KI-Grafikkarte".

publiziert am 18.4.2024
image

Intel will bei KI-Chips Boden gutmachen

Ein neuer Chip mit dem Namen Gaudi 3 soll bessere Leistung bei weniger Stromverbrauch erzielen. Die Konkurrenz ist aber bereits einen Schritt voraus.

publiziert am 10.4.2024
image

ETH entdeckt Sicherheitslücke, die grosse Cloud-Anbieter betrifft

ETH-​Informatikerinnen und -Informatiker haben eine Sicherheitslücke in den neuesten Absicherungsmechanismen von AMD-​ oder Intel-​Chips entdeckt. Betroffen sind grosse Cloud-​Anbieter.

publiziert am 5.4.2024 3
image

Intels Fertigungssparte schreibt Milliarden-Verluste

Die Auftragsfertigung von Intel läuft nur schleppend. Grund dafür ist eine Fehlentscheidung, die der Chipriese vor einem Jahr getroffen hat.

publiziert am 3.4.2024