Intel lanciert Quad-Core-Preisoffensive

19. Januar 2009, 11:29
  • workplace
  • intel
image

Kurz nachdem AMD eine zweite Generation von Quad-Core-CPUs für Desktops auf den Markt gebracht hat, senkt Intel die Preise einiger seiner entsprechenden Quad-Core-Modelle deutlich.

Kurz nachdem AMD eine zweite Generation von Quad-Core-CPUs für Desktops auf den Markt gebracht hat, senkt Intel die Preise einiger seiner entsprechenden Quad-Core-Modelle deutlich. Die Preissenkungen betreffen allerdings nur die "Core 2 Quad"-CPUs mit der älteren "Penryn"-Architektur, die im Laufe dieses Jahres weitgehend aus dem Verkehr gezogen werden dürften. Die Preise der "Core i7"-CPUs mit der neueren "Nehalem"-Architektur bleiben vorerst gleich. Die Preissenkungen für die Core 2 Quad-Prozessoren liegen je nach Modell zwischen 16 und 40 Prozent.
Obwohl das Ende der Penryn-Chips absehbar ist, hat Intel ausserdem noch drei neue Versionen von Core 2 Quad-Modellen, zwischen 2,33 und 2,83 GHz lanciert, die weniger Strom verbrauchen sollen (65 Watt statt 95 Watt) als die normalen Modelle. Die Preise dieser Stromsparversionen, die man am Zusatz "s" im Namen erkennen kann (z. Bsp Core 2 Quad Q9550s), liegen jeweils rund ein Drittel höher als die Preise der normalen Modelle. Sie dürften von den PC-Herstellern vor allem für "All-in-One"-Desktops verwendet werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

PC-Markt im steilen Sinkflug

Bedenken wegen der schwächelnden Wirtschaft und steigenden Kosten für andere Güter haben die Kauflust von Privatleuten und Unternehmen stark gebremst.

publiziert am 11.1.2023
image

Bechtle liefert IT-Arbeitsplätze für Swiss und Lufthansa

Es geht hauptsächlich um HP-Hardware für über 20'000 Arbeitsplätze, darunter auch solche für die Schweizer Fluggesellschaft.

publiziert am 13.12.2022