Sponsored

Internetprovider und ICT-Spezialist aus Zürich

  • technologien
  • kommunikation
  • rechenzentrum
image

GIB-Solutions bietet seit über 20 Jahren Kommunikations- und Entertainment-Angebote wie Internet, Mobile, Telefonie und IPTV für Privatkunden sowie massgeschneiderte ICT-Services, hochsichere Datacenter- und Cloud-Dienste und Business Internet-Lösungen für Geschäftskunden, Schulen und Behörden.

Seit zwei Jahrzehnten zählen die Kunden von GIB auf den lokalen Internetprovider aus dem Raum Zürich. Dank eigener Glas- und Kupfernetze sowie umfangreicher Partnerschaften kann GIB-Solutions attraktive Kommunikationsangebote machen, die den aktuellen technischen Standards und Sicherheitsanforderungen entsprechen. Dank hauseigenen Service-Spezialisten erhalten Kunden zudem eine persönliche Beratung und Unterstützung, was Grossanbietern in dieser Form kaum mehr möglich ist. Das ermöglicht es GIB, in kürzester Zeit auf Kundenanliegen zu reagieren und auf den Kunden massgeschneiderte Lösungen zu bieten.
Ergänzt werden die Providing Angebote mit weiteren ICT-Services wie Hardware- und Lizenzmanagement. GIB betreibt zudem ein eigenes Rechenzentrum, in dem Kunden eigene Systeme betreiben und Cloud-Services beziehen können. Es befindet sich in einer ehemaligen Anlage der Schweizer Armee. Der Bunker wurde in Zusammenarbeit mit IBM nach neuesten Sicherheitsstandards entworfen und realisiert. Dabei wurde auch berücksichtigt, wie die anfallende Abwärme sinnvoll genutzt werden könnte: Ein Hallenbad ganz in der Nähe bot sich für ein gemeinsames Projekt an. Heute verbinden isolierte Rohre mit einer Länge von 60 Metern das Datacenter mit dem Schwimmbecken. Über einen Wärmetauscher wird die entstehende Abwärme des Datacenters ins benachbarte Hallenbad transportiert und dort zur Beheizung der Infrastruktur genutzt. Dank dieses Konzepts kann die Gemeinde den Heizaufwand für das Hallenbad um knapp 80% reduzieren. Nach Fertigstellung wurde das Datacenter weltweit als Vorzeigeobjekt präsentiert. Seither bietet es eine Verfügbarkeit von 99.985% rund um die Uhr und ist dank der optimalen Lage in der Peripherie der Stadt Zürich schnell erreichbar. Äusserst robuste Mauern schützen die Kundendaten vor Risiken wie Hochwasser, Erdbeben oder Zugkatastrophen, u.s.w.. Zudem bietet das Datacenter umfangreiche Zutritts- und Sicherheitssysteme, welche beim Umbau integriert wurden.
GIB-Solutions AG mit Sitz in Schlieren wurde 2001 gegründet. Seither ist sie zu einem bedeutenden Player im Schweizer Telekom- und IT-Markt herangewachsen. Im Bereich Telekom war GIB-Solutions bisher besser bekannt unter den Marken flashcable und YplaY, welche Ende November 2021 zur neuen Marke GIB fusionierten. Die neue sogenannte One-Brand-Strategie erzielt einen einheitlichen Markenauftritt und die Stärkung der Marke GIB.
www.gib-solutions.ch
 

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023
image

Postfinance beteiligt sich an Zürcher Startup

Properti hat in einer Finanzierungsrunde weitere 3 Millionen Franken eingesackt. Unter den Investoren tummelt sich neu auch Postfinance.

publiziert am 24.1.2023
image

Neuenburg tritt der Swiss Blockchain Federation bei

Trotz der derzeit herrschenden Krise soll die Schweiz mit der Mitgliedschaft des Kantons als international anerkannter Blockchain-Standort gestärkt werden.

publiziert am 23.1.2023