Interxion beherbergt local.ch-Server

4. September 2008, 08:46
  • interxion
image

Teile der IT-Infrastruktur der Suchmaschine local.

Teile der IT-Infrastruktur der Suchmaschine local.ch befinden sich neu beim Rechenzentrums-Betreiber Interxion Schweiz. Gemäss local.ch waren die Carrierneutralität und der gute Ausbaustandard ausschlaggebend. Aber auch ein weiterer Faktor: "Für uns war es naheliegend, dass wir unsere Server an den Hochsicherheits-Rechenzentrumsbetreiber Interxion auslagerten, da unsere Räumlichkeiten fast um die Ecke liegen", so Toni Birrer, Technischer Leiter von local.ch. Die Such-Plattform der PubliGroupe setzt auf Blade-Server. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Interxion: SBB-Mann löst Denzler ab

Der kommende Managing Director von Interxion Schweiz, Yves Zischek, ist Leiter Systemintegration Bahnsteuerung bei der SBB.

publiziert am 28.3.2022
image

Telekom-Rating: Die Kleinen punkten gegen die Grossen

Schweizer Geschäftskunden mögen die grossen Cloud-Anbieter nicht. Dafür konnten Nischenplayer überzeugen.

publiziert am 27.8.2021
image

NTT baut sein RZ in Rümlang massiv aus

Die Gemeinde plant wegen den Ausbauplänen von NTT und Konkurrent Interxion ein neues Elektrizitätsunterwerk.

publiziert am 13.8.2021
image

RZ-Trend beschleunigt sich: Leistung in Zürich stieg allein 2020 um 16 MW

Die Entwicklung des Zürcher Immobilienmarktes könnte sich aber als Hindernis entpuppen, schreiben Marktforscher von DC Byte.

publiziert am 19.3.2021