Inventx erweitert die Geschäftsleitung

21. Januar 2015, 10:28
  • people & jobs
  • inventx
  • management
image

Die GL zählt nun acht Personen. Neu dabei sind Peter Schnürer, Christoph Züger und Roman Flütsch.

Die GL zählt nun acht Personen. Neu dabei sind Peter Schnürer, Christoph Züger und Roman Flütsch.
Per Anfang 2015 hat der auf Banken spezialisierte IT-Dienstleister Inventx Peter Schnürer, Christoph Züger und Roman Flütsch in die Geschäftsleitung berufen. Sie ergänzen die bereits bestehende GL mit den beiden Inhabern Hans Nagel und Gregor Stücheli sowie den bisherigen Mitgliedern Romano Seglias, Patrick Hagen und Marco Camenisch.
Peter Schnürer ist seit 2013 Bereichsleiter bei Inventx. Zurzeit verantwortet er den Bereich "Professional Services Banking". Darüber hinaus verantwortet Schnürer das Innovationsmanagement und kümmert sich um Entwicklungen rund um die Digitalisierung im Banking. Christoph Züger ist Leiter der Abteilung "Strategic Projects" und verantwortet die strategische Ausrichtung der Gesamtunternehmung. Als drittes Neumitglied wird Roman Flütsch in die Geschäftsleitung befördert. Flütsch war seit der Gründung des Unternehmens in verschiedenen Führungspositionen tätig. Er führt den Bereich IT Services & Operations.
Der IT-Dienstleister hat den Hauptsitz in Chur, und eine weitere Niederlassung in Brüttisellen. Gesamthaft arbeiten 220 Personen bei Inventx, davon 90 bei der Schwestergesellschaft F+L System. (lvb)
Interessenbindung: Inventx ist Werbekunde unseres Verlags.

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022
image

Cisco-Topmanager Todd Nightingale übernimmt bei Fastly

Der bisherige Chef des Enterprise-Networking- und Cloud-Business verlässt Cisco. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 4.8.2022