Investmentriese Thoma Bravo will Sophos kaufen

14. Oktober 2019, 14:43
  • international
  • sophos
  • thoma bravo
  • übernahme
image

Das Investmentunternehmen Thoma Bravo ist bereit, 3,8 Milliarden Dollar für den britischen Security-Software-Hersteller Sophos zu bezahlen und hat den Aktionären ein entsprechendes Übernahmeangebot vorgelegt.

Das Investmentunternehmen Thoma Bravo ist bereit, 3,8 Milliarden Dollar für den britischen Security-Software-Hersteller Sophos zu bezahlen und hat den Aktionären ein entsprechendes Übernahmeangebot vorgelegt. 583 Pence pro Aktie entsprechen einem Aufpreis von 37 Prozent auf den Schlusskurs der Sophos-Aktie vom vergangenen Freitag.
Thoma Bravo investiert gerne im ICT- und insbesondere im Security-Bereich. Gegenwärtig besitzt das Investmentunternehmen beispielsweise Barracuda Networks, Idaptive und hält Anteile von McAfee, Centrify und SolarWinds. In früheren Jahren gekauft und später wieder verkauft wurden unter anderem Embarcadero, SonicWall und Blue Coat.
Kris Hagermann, der CEO von Sophos, scheint den Investoren ziemlich positiv gegenüber zu stehen. "Sie kennen das Geschäftsfeld. Sie wissen, was notwendig ist, um Erfolg zu haben … und sowohl den Umsatz als auch den Gewinn zu erhöhen. Sie haben schon mit vielen Cybersecurity-Firmen gearbeitet und kennen eine Menge von verschiedenen Geschäftsmodellen."
Mit der Finanzkraft von Thoma Bravo im Rücken hofft Hagermann auf mehr Möglichkeiten für eigene Akquisitionen sowie mehr Schub für die Weiterentwicklung der Sophos-Angebote in den Bereichen Managed Security Services und Software-as-a-Service. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022
image

Auch zwei Wochen nach Cyberangriff bleiben Schweizer Sixt-Telefone unerreichbar

Der Autovermieter meldete Anfang Mai, er habe die Sache im Griff. Doch nach wie vor scheinen nicht alle Probleme behoben zu sein.

publiziert am 16.5.2022
image

Vor 25 Jahren: Computer besiegt Schachweltmeister

Der Sieg von Deep Blue über Garri Kasparow bewegte die Welt und machte die technische Überlegenheit von Computern für viele Menschen plötzlich sichtbar.

publiziert am 13.5.2022
image

Malware wird vermehrt über Suchmaschinen verbreitet

Cyberkriminelle platzieren laut einer Studie ihre Malware ganz oben bei Google und Bing. Phishing-Downloads sollen um mehr als das Vierfache zugenommen haben.

publiziert am 13.5.2022