Investorengruppe übernimmt Mitel

24. April 2018, 15:51
  • international
  • übernahme
  • mitel
image

Der UCC-Anbieter Mitel, der --http://www.

Der UCC-Anbieter Mitel, der einst versuchte Polycom zu kaufen, wird von einer Investorengruppe angeführt von Searchlight Capital Partners übernommen. Der Übernahmepreis beläuft sich auf zwei Milliarden Dollar, inklusive den Mitel-Schulden, wie das Unternehmen mitteilt. Eigenen Angaben zufolge zählt Mitel über 60 Millionen Unternehmen in 100 Ländern als Kunden.
Die Aktionäre erhalten je 11,15 Dollar in Bar pro Aktie. Dies entspreche einem Aufpreis von 24 Prozent des durchschnittlichen Kurses der letzten 90 Tage, schreibt das kanadische Unternehmen. Der Deal, mit dem Mitel zum Privatunternehmen wird, soll noch in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen werden, sofern die üblichen Behörden und die Mitel-Aktionäre grünes Licht geben.
"Als privates Unternehmen und mit der strategischen und finanziellen Unterstützung von Searchlight haben wir eine grössere Flexibilität, um den Übergang in unserem Markt zu bewältigen, unsere Strategie zu beschleunigen und die nächste Phase des Erfolgs für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter voranzutreiben", lässt sich CEO Rich McBee in der Mitteilung zitieren.
Die Ankündigung von Mitel und Searchlight zeigt die anhaltende Konsolidierung im UCC-Markt: Im März hat Plantronics den Konkurrenten Polycom. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Post erwirbt Mehrheit an EPD-Betreiber Axsana

Der Konzern erhofft sich mit dem Zukauf einen Schub für das elektronische Patientendossier und will eine einheitliche Infrastruktur schaffen.

publiziert am 9.8.2022
image

Amazon bietet 1,7 Milliarden für Hersteller von Staubsauger-Robotern

Mit der Übernahme von iRobot setzt der Konzern seine Akquisitionen im Bereich Smart Home fort. Amazon erhält damit auch immer mehr Daten von Privathaushalten.

publiziert am 8.8.2022
image

Mac-Netzteile sind knapp

Je höher die Leistung, desto wahrscheinlicher verspätet sich die Lieferung der Mac-Netzteile.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022