Iomega will nach China - China greift nach Iomega

13. Dezember 2007, 11:29
  • international
  • china
  • übernahme
image

Der US-Speicherspezialist Iomega versucht, den chinesischen Markt zu erobern, und begibt sich dafür zu einem grossen Teil unter chinesische Kontrolle, wie das 'Wall Street Journal' berichtet.

Der US-Speicherspezialist Iomega versucht, den chinesischen Markt zu erobern, und begibt sich dafür zu einem grossen Teil unter chinesische Kontrolle, wie das 'Wall Street Journal' berichtet. Das früher für seine "Zip"-Drives bekannte und inzwischen vor allem auf Diskspeicherprodukte für KMU und Prvatanwender spezialisierte Unternehmen will die chinesischen Unternehmen ExcelStor Great Wall Technology und Shenzhen ExcelStor Technology für rund 320 Millionen Dollar übernehmen.
Da die "Übernahme" durch einen Aktientausch abgewickelt werden soll, würden dabei rund 42 Prozent der Iomega-Aktien in den Besitz der beiden Firmen gelangen. Diese wiederum werden momentan von der China Electronics Corp. (CEC) kontrolliert, die der chinesischen Regierung gehört. CEC besitzt über ein Tochterunternehmen 62 Prozent der beiden Firmen. ExelStor und seine Besitzer sollen nach der "Übernahme" fünf der neun Verwaltungsräte von Iomega stellen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Everyware und Elca Cloud Services spannen zusammen

Elca und die bisherigen Eigentümer von Everyware stellen gemeinsam das neue Aktionariat. Der Everyware-CEO Kurt Ris äusserte sich gegenüber inside-it.ch zum Deal.

publiziert am 22.11.2022
image

Guadeloupe stellt nach Cyberangriff das Internet ab

Zum Schutz von Daten hat das französische Überseegebiet alle Computernetzwerke unterbrochen. Um welche Art von Cyberbedrohung es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 22.11.2022
image

Emil-Frey-Angreifer erpressten weltweit 100 Millionen Dollar

FBI und CISA haben einen Bericht zur Ransomware-Bande Hive veröffentlicht. Emil Frey bezahlte wohl nicht, doch viele andere Opfer taten es.

publiziert am 18.11.2022
image

Vor 52 Jahren: Computermaus wird patentiert

Das Prinzip der Maus ist bis heute gleich geblieben. Verändert haben sich nur Nuancen.

publiziert am 18.11.2022